Frank Hadel                      


Ford Focus ST, Baujahr 2006

Veröffentlicht am 05.08.2011

Das Modell

Modell-Daten

Hersteller:JMK
Artikel-Nr.:- - -
Herstell.-Jahr:2009
Bemerkung:Sehr gut proportionierter
 Kleinserienbausatz mit
 Zubehör

Original-Daten

Motor:2,5 Ltr., 5 Zylinder
Leistung:225 PS / 166 KW
Drehmoment:320 Nm
0 - 100 km/h:6,8 sec.
Höchstgeschwindigkeit:241 km/h
Grundpreis:25.750,00 Euro

Verkaufsstart in Deutschland:

12. November 2005

Baujahr:

2005

Motorart:

2,5-Liter Turbo

Hubraum:

2.496 ccm

Leistung:

225 PS / 165 KW

maximales Drehmoment:

320 Newtonmeter

Getriebe:

manuelles 6-Gang-Getriebe

Bechleunigung von 0 auf 100 km/h:

6.8 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit:

238 km/h

Bereifung:

18 Zoll-Felgen im Fünfspeichen-Design
Reifenformat 225/40 VR 18

Angetriebene Achsen:

Frontantrieb

Türen:

2


(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Wer einen sportlichen Mittelklasse-Pkw sucht und den Mut für eine markante Farbe hat, landet fast zwangsläuftig beim Ford Focus ST. Das Vorbild verspricht mit 225 PS und sehr guter Straßenlage allerhand Fahrspaß.

Ähnlich viel Spaß bietet der Kleinserienbausatz des Sportlers. Es handelt sich um eine Resine-Karosserie, Inneneinrichtung mit Bodenplatte, Achsen, Felgen und Reifen sowie einem Tiefziehteil für Verglasung und einem Decalbogen.

(c) www.hadel.net

Die Lackierung kommt dem "Electric Orange" genannten Farbton des Originals sehr nahe.

(c) www.hadel.net

Auf dem Armaturenbrett befindet sich in der Mitte der kleine Instrumententräger der drei Zusatzinstrumente.

(c) www.hadel.net

Die beiliegenden Felgen entsprechen nicht dem Vorbild, wirken aber trotzdem stimmig. Andere Felgen werden häufig nachgerüstet.

(c) www.hadel.net

Von der Tiefziehverglasung schnitt ich lediglich die Heckscheibe heraus. Die anderen Scheiben wurden mit KrystalKlear eingesetzt, weil damit eine bündig sitzende Verglasung entsteht.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die Schriftzüge, Kennzeichen, Rückleuchten sowie die Scheinwerfer, Kühlergrill und weitere Details liegen als Decalbogen bei. Die Auspuffanlage wurde jedoch von der Bodenplatte entfernt und stattdessen zwei verchromte Endrohre montiert.

Es handelt sich um einen gelungenen Bausatz, der nach der Montage einen seltenen und sehenswerten Pkw ergibt.


www.hadel.net
Ford Transit im Rallye-Fiesta-Design, Baujahr 2011

Eine weitere Decalspielerei aus meiner Schmiede ist dieser Ford Transit. Der flutschte irgendwann als unlackierter Beifang in meine Sammlung. Eine gute Basis - aber was daraus machen?

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Fiesta ST, Baujahr 2018

Mit dem Ford Fiesta ST liefert Minichamps einen sportlich ambitionierten Pkw, der wohl noch am ehesten für die breite Masse erschwinglich ist.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Transit im Rallye-Focus-Design, Baujahr 2000

Die Erfolge von Ford im Motor- und Rallyesport erstrecken sich über viele Dekaden und Baureihen. Mit dem zweiten Modell wird aus einer netten Idee bereits eine kleine Serie und der Zuspruch zum ersten Transit mit Rallyemotiv der Leser war so groß, dass ich Spaß an einer detailreichen Fortsetzung fand.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Kuga, Baujahr 2016

Wie viele andere Anbieter hatte die Fa. Busch zuversichtlich auf die Spielwarenmesse 2022 geblickt. Mit vielen Neuheiten und echten Besuchern! Doch sollte es leider wieder anders kommen. Die selbsternannte Leitmesse fand erneut digital statt, die liebevoll gestalteten Messemodelle blieben im Karton und wurden dank dezentem Aufdruck zur nächsten Corona-Edition.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Escort 1600 Sport, Baujahr 1978

Neo stellte 2014 ein weiteres Fahrzeug auf die Räder, das das Straßenbild der 1980er stark mitgeprägt hat.

Weiterlesen...