Frank Hadel                      


Schneide-Set von Busch

Veröffentlicht am 02.10.2015

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Der versierte Modellbauer kommt ohne scharfe Klingen und eine große Schneidematte nicht mehr aus.

Egal ob Polystyrolplatten, Formteile oder feine Decals verarbeitet werden sollen - alles muss zuvor auf Maß gebracht werden. Je genauer, desto besser.

Besonders komfortabel wird es, wenn die Unterlage viele verschiedene Maße, Winkel und Möglichkeiten bietet, um die Teile zügig zu bearbeiten.

Busch hat nun ein Komplettset in den Handel gebracht, das neben der Unterlagen auch ein Skalpell, fünf weitere Klingen und ein stabiles Alulineal enthält.

(c) www.hadel.net

Die Schneidunterlage ist selbstschließend, damit nicht jeder Schnitt zu einem klaffenden Kratzer wird.

Ersatzklingen für Papier (Decals) und Kunststoff, ein stabiles Lineal aus Aluminium mit einer fett gedruckten, pfiffigen "Fünferskala" und viele Hilfslinien auf der Schneidunterlage machen das Set zu einem sehr nützlichen Team auf dem Basteltisch.


www.hadel.net
Umbaubericht Mercedes Benz Actros Müllwagen

Im Juli 2008 wurde ich gebeten, einen Müllwagen, bestehend aus MB Actros M und einem Aufbau vom Typ Faun Variopress, in weiß zu bauen.Der Aufbauspender war schnell gefunden, denn der Econic von Wiking ist mit dem entsprechenden Aufbau unterwegs.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Verglasungen mit Kristal Klear

Selbst wenn die beigefügte Verglasung gut passen sollte, bleibt bei den Resine-Bausätzen ein generelles Problem: Wegen der Gußtechnik sind die Fensterholme meistens etwas dicker als man es von Modellen aus Großserie gewohnt ist. Hinter diesen Holmen tauchen die Fenster sehr tief in den Innenraum ein und verstärken den optischen Eindruck dieser dicken Holme noch zusätzlich.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Umbaubericht Mercedes Benz Actros Abrollcontainer

Auch kleine Dioramen benötigen ihre Zeit bis zur Fertigstellung.

Weiterlesen...