Frank Hadel        

Translate to:



Radmuttern ausbohren - Feines Detail mit großer Wirkung

Bei einigen Firmen sieht man, dass die Detailverliebtheit soweit geht, dass sogar die Felgen als Gestaltungselement und Wiedererkennungseffekt genutzt und auffällig lackiert werden.

www.hadel.net

Wenn man dieses im Modell nachbauen will, steht man vor einem kleinen Problem:

Es ist noch eine leichte Übung, die Felgen mit einem sauberen Pinselstrich zu bemalen, aber wie schützt man die Löcher für die Radmuttern in den Felgen auf der Frontachse?

Gar nicht!

www.hadel.net

Die Vertiefungen werden komplett angepinselt, allerdings sollte man darauf achten, dass die Farbe relativ dünnflüssig ist, damit die Vertiefungen auch nach dem Trocknen noch deutlich zu erkennen sind.

Wenn die Farbe komplett ausgetrocknet und durchgehärtet ist, werden die Radmuttern mit einem 0,7 mm-Bohrer vorsichtig wieder ausgebohrt.

Ist Farbe am äußeren Rand des Felgenringes herübergelaufen, kann man diese auch ganz einfach entfernen. Schaue dazu auf den Tip Übergemalt und schon sollte schönen Felgen nichts mehr im Wege stehen.


www.hadel.net
Flexible Lese- und Bastellampe

Busch ist nicht nur bekannt für detailreiche und ausgefallene Modelle sondern auch für die ständige Entwicklung neuer Artikel, die den Modellbauer unterstützen. So folgt nach dem Wundertuch CyberClean eine praktische Minilampe mit Lupe, unter der feinste Bastelarbeiten erledigt werden.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ladegüter selbstgemacht - Räder einer Dampflok

Bei einem gewöhnlichen Lkw mit Koffer- oder Planenaufbau spielt die Ladung im Modell keine Rolle. Voll oder leer - man sieht es eigentlich nie. Anders in der Welt der Tieflader und Schwertransporte. Da gehört halt was drauf.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Elektronik auf dem Diorama - Wohin mit den Kabeln?

Dioramen sind schön! Noch schöner und vor allem auffälliger werden sie allerdings, wenn darauf etwas leuchtet, blinkt oder sich sogar bewegt! Elektronische Helferlein gibt es dazu genug, die Frage ist nur, wie baut man sie ein, damit man nur den "puren Effekt", nicht aber die nötigen Kabel sieht? Das zeige ich hier anhand meines Dioramas Die Traube.

Weiterlesen...