Frank Hadel                      


Trasco TR 42 - Die gepanzerte Stretchlimousine

Luxuslimousine im Kofferdiorama

Von Jens Hadel

www.hadel.net

Die Idee zu diesem Diorama war eine Folge der Entdeckung, dass es in keinem Sortiment gestreckte, deutsche Limousinen gibt.

Der Bau der gestreckten Version einer Mercedes S-Klasse wurde besonders im Bereich Farb- und Lackierarbeiten von Frank unterstützt, da ich weder geschickt mit dem Pinsel bin, noch mit einer Airbrush umgehen kann.

www.hadel.net

Für mich ist es wichtig, den Wagen in einer realitätsbezogenen Umgebung darzustellen. Problem hierbei ist, ein einzelnes Auto mit echt wirkender Szenerie zu präsentieren.
Das Haus im Hintergrund ist ein Ausdruck mit einem Tintenstrahldrucker. Für den Hintergrund wurde ein angemessenes Gebäude ausgewählt.

Das Diorama soll transportabel und stabil sein, um Schäden am Modell zu verhindern.

www.hadel.net

Die Szene zeigt den Moment der Abreise.

Die Herrschaften erreichen den Wagen, der dort mit dem Chauffeur auf der linken Fahrzeugseite bereitsteht.

Ein Page ist bereit, den Abreisenden den Einstieg zu erleichtern.

www.hadel.net

Der Wagen hat eine zweifarbige Sitzpolsterung. Der gesamte Wagen ist in einem Farbton gehalten.

Die untere Wagenhälfte (im Original aus Kunststoff) ist mit Mattlack lackiert, um den realistischen Look zu erzeugen.

www.hadel.net

Das Diorama wird durch einen zusätzlichen Aufstellrahmen ergänzt, der die Informationen des Originals den Interessenten preisgibt.

Erstmals wurde das Diorama auf der Euromodell 1999 in der Bremer Stadthalle gezeigt.

Hierbei wurde es auch mit kurzen Erwähnung im Weser-Kurier (leider ohne Foto) im Bericht über die Gesamtveranstaltung bedacht.

Auf den Pkw-Seiten von Jens gibt es weitere Berichte über verschiedene langgestreckte Limousinen von Mercedes Benz und den Veredelern.


Weitere sehenswerte Dioramen:

www.hadel.net
Rallye Akropolis - Das Ford Werksteam bei der Arbeit

Mein Diorama "Rallye Akropolis" wurde beim ersten Modellbau Monatswettbewerb der Internetseite Mo87 im Juli 2005 mit deutlichem Vorsprung von den Forumsmitgliedern zum Sieger gekührt. Nachfolgend stelle ich die noch weiter ausgeschmückte Szene im Detail vor.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Transrapid II - Die Überarbeitung eines Dioramas

Überraschend erreichte mich eine eMail der Fa. SüdLeasing, Tochter der badenwürttembergischen Landesbank mit über 800 Mitarbeitern, ob ich mir vorstellen könnte, ihren Messestand auf der Bauma 2004 mit einem meiner Dioramen zu verschönern. Und ob ich mir das vorstellen konnte!

Weiterlesen...
www.hadel.net
Das Porsche-Zentrum Stuttgart kurz vor der Eröffnung

Auf der Modelshow Europe 2006 in Bemmel (NL) hatte auch unser Diorama "Porsche Zentrum Stuttgart" seine Premiere. Auf dieser Seite zeige ich das Diorama in allen Details.Zur Szene: Das neu gebaute Porsche-Zentrum Stuttgart ist bereits weitestgehend fertiggestellt. Lediglich die beiden Carports fehlen noch. Diese wurden soeben angeliefert und nun folgt zügig der Aufbau, denn bis zur Eröffnung des Autohauses bleibt nicht mehr viel Zeit.Die beiden Liebherr-Kräne haben bereits die ersten Teile am Haken. Der Tieflader mit dem zweiten Dach hat in der Ringstraße geparkt. Auf der Hauptstraße regelt die Polizei den Verkehr.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Die Traube - 32 Pkw hängen am Haken - Teil 1

Nach langer Bauzeit und noch längerer Planung habe ich mein neues Diorama endlich fertig und konnte es in Ochten 2001 erstmalig präsentieren:

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ferrari 275 P auf der Rennstrecke

Der Ferrari 275P war ein Rennsportwagen mit 12 Zylinder-Motor, den die Scuderia Ferrari 1964 bei Sportwagenrennen einsetzte.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Leben an der Windkraftanlage

Im Herbst 2011 bauten Jens und ich ein neues Messemodul mit dem brandaktuellen Thema Windenergie. Die riesige, motorbetriebene Anlage von Herpa bot uns dafür eine gute Grundlage. Die Premiere fand auf der Modelshow Europe 2012 statt.

Weiterlesen...