Frank Hadel            

Translate to:


Porsche Cayenne S, Baujahr 2007

Veröffentlicht am 07.01.2011

Das Modell

Das Original

Modell-Daten

Hersteller:Schuco
Artikel-Nr.:452571200
Herstell.-Jahr:2010
Bemerkung:Faceliftvariante mit
 vielen Aufdrucken
 in PC-Vitrine

Original-Daten

Motor:4,8 Ltr., V8 Zylinder
Leistung:385 PS / 283 KW
Drehmoment:500 Nm
0 - 100 km/h:6,6 sec.
Höchstgeschwindigkeit:252 km/h
Grundpreis:ab 66.610,00 Euro
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Der Cayenne hatte in der Öffentlichkeit einen schweren Stand. CO²- und Umweltbewußtsein haben das Image von SUV verändert und dieser Wandel betrifft den Geländewagen von Porsche am stärksten.

Deutlichstes Unterscheidungsmerkmal sind die flacheren Scheinwerfer ohne die Spiegelei-Optik des ersten Cayenne, wie man sie auch vom 911er der 996er-Baureihe kannte.

(c) www.hadel.net

Im Vergleich zum Cayenne S von Herpa fällt auf, dass die Schuco-Felgen im Dreispeichendesign durchbrochen sind.

Außerdem ist zu anderen Modellen ein deutlicher Fortschritt zu erkennen.

Einige Details wie die Scheibenrahmen und die seitlichen Blinker sind in mattsilber aufgedruckt.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Am Heck befinden sich drei rote Aufdrucke für die Rückleuchten bzw. die dritte Bremsleuchte im Heckspoiler.

Leider blieben die wuchtigen Auspuffendrohre unbedruckt, was dem massigen SUV sicher gut getan hätte. Dafür befindet sich ein Kennzeichen am Fahrzeug: FÜ - DC 127.

(c) www.hadel.net

Schuco schließt mit dem Cayenne Facelift eine bisherige Lücke in der leider löchrig gewordenen Porsche H0-Fahrzeugpalette.


Weitere Surftipps zu sehenswerten Fahrzeugen:

www.hadel.net
Porsche 911 Carrera 2, Baujahr 2015

Porsche fahren ist cool - aber leider nicht preiswert. Falls der Cayman (jetzt 718) aus Imagegründen nicht in Frage kommt, landet der Fanatiker schnell beim 911 Carrera. Das handgeschaltete Einstiegsmodell ist ohne Extras noch knapp unter 100.000 € zu haben - mit dem PDK-Getriebe wird es dann bereits deutlich sechsstellig.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche Panamera, Baujahr 2009

Die Luxuslimousine ist umfangreich bedruckt: Auf dem Dach befindet sich das Logo mit dem Hinweis auf die 100jährige Firmengeschichte.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 Carrera S, Baujahr 2006

Auch Porsche ließ es sich nicht nehmen, die Fachbesucher der IAA 2007 mit einem Sondermodell ihres Erfolgstyps zu beschenken.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 918 Spyder Hybrid, Baujahr 2013

Mit der Ankündigung des 918 Spyder Hybrid von Schuco stand eines meiner Highlights des Jahres fest.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 Carrera S, Baujahr 2015

Einige Jahre hielt ich den H0-Maßstab für eine vom aussterben bedrohte Baugröße. Nun schöpfe ich wieder Hoffnung für eine artenreiche (markenreiche) Blechfauna auf Modellbahnen und Dioramen abseits üblicher "Melkkühe", die für die immer gleichen Notarzt-, Feuerwehr-, Polizei- und Taxi-Versionen herhalten müssen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 RSR, Baujahr 1973

Das Vorbild hat Motorsportgeschichte geschrieben, denn ab der Präsentation 1973 fuhren die 911 RS und RSR die Konkurrenz in Grund und Boden.

Weiterlesen...