Frank Hadel        

Translate to:



Ford Scorpio, Baujahr 1991

Das Modell

Das Original

Modell-Daten

Hersteller:MF Modelle
Artikel-Nr.:400
Herstell.-Jahr:1999
Bemerkung:Kleinstserienbausatz
 (Handarbeit) zur
 Selbstmontage

Original-Daten

Motor:bis 2,9 Ltr. V6 Zylinder
Leistung:145 PS / 107 KW
Drehmoment:228 Nm
0 - 100 km/h:9,2 sec.
Höchstgeschwindigkeit:204 km/h
Grundpreis:-,-- Euro
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Dieser Ford Scorpio zählt zu den Raritäten im Maßstab 1:87, handelt es sich dabei doch um ein in Handarbeit hergestelltes Kleinstserienmodell des leider eher unbekannten Herstellers MFModelle.

Nachdem mein erstes Modell durch einen Unfall zerstört wurde, habe ich den Scorpio erneut aufgebaut. Anfangs hat es mich sehr geärgert, aber die Mühe hat sich gelohnt.

www.hadel.net

Das Modell wurde von Grat bereinigt, mehrschichtig lackiert und anschließend die Details wie Spiegel, B- und C-Säulen hervorgehoben.

Die typische Front des ersten Scorpio mit den sehr breiten Scheinwerfern wurde sehr detailgenau ins Modell übertragen und macht ihn sofort unverwechselbar.

Fotogeätzte Scheibenwischer runden das Modell ab.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Der Scorpio zählte zu seiner Zeit zu den längsten Limousinen und brauchte sich im Platzangebot nicht hinter der S-Klasse von Mercedes Benz zu verstecken!

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Der Innenraum wurde mit einem Holzdekor und ein paar Bedienelementen versehen.

Die Sitze sind rot, passend zum Farbton des Wagens. Auf der Hutablage befinden sich zwei Lautsprecherboxen, die mit grauen Abdeckungen versehen sind.

www.hadel.net

Die Außenspiegel und Felgen stammen von Herpa, der Innenspiegel von Roco.

Die Außenspiegel wurden etwas abgefeilt, um waagerecht an der A-Säule zu sitzen. An allen drei Spiegeln wurden die Flächen versilbert.

www.hadel.net

Im Heck sind die mehrfarbigen Rückleuchten zu erkennen, wobei jedes Segment vorbildgerecht von einer dünnen schwarzen Linie eingerahmt ist.

(c) www.hadel.net

Hier nochmals zum Abschluß ein Vergleichsfoto vom neuen Modell (links) und dem zerstörten Scorpio (rechts). Ist das ein Unterschied? Darum gibt es zum Thema Lackieren und Klarlack einen Basteltip.


www.hadel.net
Ford Fiesta, Baujahr 2008

Der letzte Fiesta in Großserie kam von Rietze. Das ist jetzt allerdings schon mehr als 10 Jahre her und so geriet die Marke im H0-Maßstab beinahe in Vergessenheit. JMK kämpft dagegen an und bringt immer mal wieder eine gelungene Miniatur mit Kölner Vorbild heraus.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Transit, Baujahr 1983

Außer der rot/weißen Farbgebung ist der alte Transit eher schlicht gestaltet und kommt ohne moderne Reflektorstreifen aus.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford E350 Rettungswagen DRK Fulda, Baujahr 2012

Ein weiterer E350 in der Markengalerie? Der wurde doch bereits als rollendes Labor der Kriminaleinsatzkräfte der Polizei "Southern Oregon" und als markantes Duo für Krankentransporte ins Wyoming Medical Center veröffentlicht?

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford GT, Baujahr 2005

Als wir den GT im Jahr 2003 auf der Premiere bestaunten, schwärmte ich natürlich sofort von einer Miniatur oder einem Eigenbau auf Basis der Rennlegende aus den sechziger Jahren. Erst bei der anschließenden Projektplanung fielen die unterschiedlichen Abmessungen der Fahrzeuge auf und ich verwarf das Vorhaben.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Capri III, Baujahr 1978

Die Sonderverpackung ist sehr schön gestaltet. Im Unterboden befindet sich ein kleines Bonbon.

Weiterlesen...