Frank Hadel        

Translate to:



Ford Model AA, Baujahr 1928

Veröffentlicht am 12.06.2020

Das Modell

Das Original

Modell-Daten

Hersteller:Busch
Artikel-Nr.:47740
Herstell.-Jahr:2020
Bemerkung:Einer der ersten Transporter,
 der beinahe weltweite
 Verbreitung fand.

Original-Daten

Motor:3,2 Ltr. 4 Zylinder
Leistung:40 PS / 30 KW
Drehmoment:- - - Nm
0 - 100 km/h:- - - sec.
Höchstgeschwindigkeit:- - - km/h
Grundpreis:-,-- Euro
(c) www.hadel.net

Mit diesem Modell rollt eines der ältesten Fahrzeuge aus dem umfangreichen Programm von Busch in die Pkw-Galerie.

(c) www.hadel.net

Das Vorbild basiert auf dem Ford A. Als "Nutzfahrzeug" wurde das Fahrgestell verlängert. Wagenbauer boten verschiedenste Arten des Aufbaus hinter der Kabine - bis hin zu ersten Bussen - an.

(c) www.hadel.net

Henry Ford brachte durch Automation und Normung die rationelle Produktion in die Automobilfertigung.

(c) www.hadel.net

Quasi die berühmte "MQB", "UKL" oder "MFA" Modulbauweise, allerdings 100 Jahre, bevor jeder Hersteller für die gleiche Idee seinen eigenen stylischen Namen brauchte.

(c) www.hadel.net

Das Vorbild für dieses Modell brachte Luftfrachtgüter und Eilpakete direkt zum Flugzeug aufs Rollfeld, um diese dort direkt in den Frachtraum des Flugzeugs umzuladen.

(c) www.hadel.net

Der 1924 erstmals verwendete Name Luft Hansa stellte eine Reverenz an die Hanse (Zusammenschluss niederdeutscher Kaufleute im Mittelalter) dar

(c) www.hadel.net

Aufgrund des eigentümlichen Firmenlogos bezeichnet man die Deutsche Lufthansa auch gerne als "Kranich-Airline".

(c) www.hadel.net

Ab den 1990er Jahren wuchs die Deutsche Lufthansa AG zu einem großen Luftverkehrs-Konzern heran.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der Frachtraum ist über große Türen zugänglich.

(c) www.hadel.net

Hier bieten sich verschiedene Möglichkeiten zur farblichen Aufwertung des Oldtimers.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

www.hadel.net
Ford Transit Custom Bus, Hochdach, Baujahr 2012

Werden Modelle intelligent konstruiert, sind weitere Typ-Varianten dankbare und durchaus lohnenswerte Projekte. Viele Teile können beibehalten werden und so eröffnen nur wenige zusätzliche Formteile ganz neue Möglichkeiten.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Focus RS, Baujahr 2010

Selten zuvor fiel mir die Wahl meines persönlichen Messehighlights so leicht wie auf der Int. Spielwarenmesse 2013. In einer Reihe von fünf Handmustern im H0-Maßstab präsentierte Minichamps einen mattschwarzen Focus RS.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Focus RS, Baujahr 2018

Die tiefschwarze Inneneinricht gibt nicht viel Aufschluss über ihre Gestaltung im Detail. Allerdings lassen sich die weit umgreifenden Wangen der Sportsitze sehr gut erkennen und weisen deutlich auf den sportlichen Anspruch dieser Baureihe hin. Wuchtige Kühleröffnungen prägen das Bild im Rückspiegel und mit 266 zögert der Focus RS auch nicht vor einem Rennen gegen Mercedes oder BMW. Leider abgeregelt bei 250? Schade, aber nun räume bitte die linke Spur.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Ranger Wildtrak mit Tuning, Baujahr 2016

Nach langen Jahren der Abstinenz war meine Freude über die beiden Kölner Serienmodelle von Busch sehr groß. Der Ranger taucht bei uns im Straßenbild inzwischen recht häufig auf und nach der Bildersuche staunte ich sehr über die breite Palette an Zubehör und Tuningteilen für das Vorbild.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Fiesta, Baujahr 2002

Hier noch einige Vergleichsfotos mit dem Vorgänger aus dem Jahr 1995.

Weiterlesen...