Frank Hadel        

Translate to:



Alpina B3 Touring, Baujahr 2019

Veröffentlicht am 18.03.2022, aktualisiert am 02.09.2022

Das Modell

Modell-Daten

Hersteller:Herpa / Alpina
Artikel-Nr.:947503 bzw. 76 00946
Herstell.-Jahr:2022
Bemerkung:Überraschendes Werbemodell aus
 neuen Formen in perfekter
 Lackierung mit feinster Bedruckung

Original-Daten

Motor:3,0 Ltr., 6 Zylinder
Leistung:462 PS / 340 KW
Drehmoment:700 Nm
0 - 100 km/h:3,9 sec.
Höchstgeschwindigkeit:300 km/h
Grundpreis:ab ca. 83.050,00 Euro

Fotos: Autohaus May & Olde, hadel.net

(c) www.hadel.net

Nach langjähriger Pause kündigte Herpa zwei aktuelle Formneuheiten aus dem Hause Alpina an.

(c) www.hadel.net

Gleichzeitig mit dem B3 Touring wurde die Limousine angekündigt und so sorgte das Duett für reichlich Vorfreude.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Das klassische Alpina Grün metallic des B3 Touring ist dem Werbemodell vorbehalten.

Eine neue Sonderverpackung und die strenge Limitierung von nur 500 Exemplaren samt fortlaufender Numerierung bringen wahre Highlights in die Sammlung.

Inzwischen sind die Hologramme zur Bestätigung der Lizenz ein gewohnter Anblick. Das BMW Hologramm ist besonders kreativ: Je nach Lichteinfall leuchten BMW Nieren aus unterschiedlichen Epochen auf. So funkelt es von schmal bis mächtig breit über viele Formen hinweg.

(c) www.hadel.net

Der Experte ahnt: Mit meiner Bestellung war ich spät dran! Der Abverkauf innerhalb von nur einer Woche kam vermutlich nicht nur für mich sehr überraschend.

(c) www.hadel.net

Der Andrang ist bei diesem Anblick schnell erklärt. Alle Aufdrucke sitzen perfekt auf der makellosen Lackierung der vorbildgetreuen Karosserie.

(c) www.hadel.net

Das gilt selbst für die vier feinen Linien auf der Frontschürze und den leserlichen Lettern oberhalb des Marken-Propellers auf der Motorhaube.

(c) www.hadel.net

Ein Kennzeichen bekommen heute nicht viele Modelle. Alpina legt darauf wert und nutzt die kleine Fläche für eine lebensnahe Beschriftung, wie sie Enthusiasten mögen.

(c) www.hadel.net

OAL steht für Ostallgäu - dem Heimatkreis von Alpina aus Buchloe.

(c) www.hadel.net

In den Fachhandel gelangt der B3 Touring in anderen Farben. Aktuell wurden Brillantschwarz und Oxidgrau metallic ausgeliefert.

(c) www.hadel.net

Im Laufe der Zeit werden sie von weiteren Farben abgelöst.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Kleine Aufdrucke schaffen die dunkel getönten Bereiche der Rückleuchten. Die dezenten Hinweise auf den exklusiven Hersteller dürfen nicht fehlen.

(c) www.hadel.net

Längere Auszeiten halten Modellserien spannend. So auch hier und deshalb habe ich mich sehr über die akurat umgesetzten Formneuheiten gefreut, die Alpina in Auftrag gab. Da zeigt sich die Liebe zum eigenen Produkt. Leider sehen das nicht alle Edelmarken so, die Werbemodelle auflegen lassen.

(c) www.hadel.net

An dieser Stelle werfen wir noch einen kurzen Blick in den edlen Innenraum des Originals. Aktuell, modern und dennoch zeitlos!

Und weil sie bei meiner Fototour exakt gerade stand, darf sie sich hier auch präsentieren: Die Felge für viele Alpina-Fans!

Jens geht in seiner ausführlichen Vorstellung des Originals weiter darauf ein.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Wie erstaunlich die Winzlinge im Maßstab 1:87 umgesetzt werden, zeigt sich im Spiel mit einem echten Alpina B3 Touring.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Variante II

(c) www.hadel.net

Bereits im August 2022 folgte als große Überraschung der nächste Paukenschlag aus Buchloe.

(c) www.hadel.net

War die erste Auflage des Touring im edlen Farbton "Alpina Grün II" gehalten, tritt der neue Touring im beliebten "Alpina Blau" auf. Selbstverständlich enthalten beide Lackierungen feine Metallicpigmente.

(c) www.hadel.net

Der Ansturm auf die 500 grünen Exemplare der ersten Auflage war deutlich größer als erwartet. Bereits nach wenigen Tagen war ein Großteil der kleinen Auflage abverkauft.

(c) www.hadel.net

Der Farbwechsel ist durchaus geschickt! So wird der Sammlerwert der grünen Modelle nicht durch eine banale Nachproduktion zerstört und beide Hauslackierungen sind bei Fahrern wie Modellsammlern gleichermaßen beliebt.

(c) www.hadel.net

So entstehen, beinahe wie durch Zauberei, beide Fahrzeugvarianten in beiden typischen Farben. In diesem Quartett sollte jeder Sammler seinen Favoriten finden.

(c) www.hadel.net

Die Bedruckung ist selbstverständlich über jeden Zweifel erhaben. Was selbst in dieser Vergrößerung perfekt wirkt, ist es real betrachtet erst recht.

(c) www.hadel.net

Die Dekoration blieb unverändert. So auch das über alle vier Modelle identische Kennzeichen.

(c) www.hadel.net

"Das ist nicht realistisch!", rufen die Schlauberger. Deswegen bleibe ich dabei, dass es sich um ein Typenschild aus dem Showroom handelt. smilie

(c) www.hadel.net

Ganz ehrlich: OAL B 31, B 32 usw. wäre auch nicht schön.

(c) www.hadel.net

Die geschmiedeten 20-Zoll-Felgen "Alpina Classic" im Vielspeichendesign stehen dem blauen Touring sehr gut.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Dachreeling sowie die Einrahmung der Fenster sind schwarz abgesetzt.

(c) www.hadel.net

Entfall der Logos? Von wegen! Man darf schon zeigen, worum es sich handelt.

(c) www.hadel.net

Einen Eindruck von "Brot und Butter" vereiteln die vier Endrohre sowieso im Ansatz.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Auf diesen Bildern sind die schwarz abgesetzten Bereiche in der oberen Hälfte der Rückleuchten bestens zu erkennen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

www.hadel.net
BMW Z4 sDrive 35i Roadster, Baujahr 2009

Im direkten Vergleich mit dem Vorgänger wird schnell deutlich...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Alpina B3 Limousine, Baujahr 2019

Nach langjähriger Pause kündigte Herpa zwei aktuelle Formneuheiten aus dem Hause Alpina an.

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW i3 Serie, Baujahr 2013

Mit dem i3 begann die neue Ära der Elektromobilität bei BMW. In der Entwicklung des Kleinwagens wurde nicht nur der Antrieb sondern die Mobilität sowie die Umweltverträglichkeit unserer Fahrzeuge generell von Grund auf überdacht.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Alpina B12 Coupé, Baujahr 1990

So auch bei diesem Alpina B12 Coupé im edlen Blauton.

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW M4 GTS, Baujahr 2016

Sportlich-aggressiv trifft es wohl am besten, will man den M4 in der nochmals verschärften GTS-Variante beschreiben.

Weiterlesen...