Frank Hadel                      


Volkswagen Passat Variant, Baujahr 2005

Das Modell

Modell-Daten

Hersteller:Wiking
Artikel-Nr.:3C9 099 301 A7T
Herstell.-Jahr:2005
Bemerkung:Hochwertiges Werbemodell
 mit guter Ausstattung
 

Original-Daten

Motor:2,0 Ltr. TDI
Leistung:140 PS / 103 KW
Drehmoment:320 Nm
0 - 100 km/h:10,1 sec.
Höchstgeschwindigkeit:206 km/h
Grundpreis:ab. 30.850,00 Euro

Erlkönig fotografiert am:

25. 7. 2005

Verkaufsstart in Deutschland:

19. 08. 2005

Baujahr:

2005

Motorart:

2.0 TDI

Hubraum:

1997 ccm

Leistung:

140 PS / 103 KW

Bechleunigung von 0 auf 100 km/h:

10.1 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit:

206 km/h

ca. Preis:

ab 26.750 Euro

Sitzplätze:

5

Verbrauch (Durchschnitt):

5.9 Liter pro 100 km

Kofferraum-Volumen:

1731 Liter


(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Kurz nach der Einführung des Passat 2005 ergänzte der Passat Variant die Modellpalette der Wolfsburger Automobilbauer. Das Modell erschien zeitgleich wie erwartet von Wiking und ist bei den VW-Händlern in vier Farben verfügbar.

Ich habe mich für die Farbe "Unitedgrey Metallic" entschieden, da die helle Innen- ausstattung viele Details preisgibt.

(c) www.hadel.net

Die Lackierung ist hochglänzend und absolut makellos.


Leider war man bei den Blinkern etwas lieblos. Sowohl in der Stoßstange als auch in den Außenspiegeln fehlen farbliche Akzente oder feine Gravuren, die auf die Blinker hinweisen.

(c) www.hadel.net

Die silberne Dachreeling ist als separates Element eingesteckt und bleibt beim Vorbild der edlen Ausstattungslinie "Highline" vorbehalten. Die Fenstergummis sind rundum schwarz aufgedruckt.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Am Heck gibt neben dem großen VW-Emblem, noch die Hinweise auf das Modell "Passat" (links) und das TDI-Kürzel verrät den Dieselmotor unter der Haube. Interessant sind die unterschiedlichen Aufdrucke auf den rottransparenten Rückleuchten. Auf der linken Seite sitzt die Nebelschlußleuchte, gegenüber befindet sich der Rückfahrscheinwerfer.

Wie es sich für einen Familienkombi gehört, bleibt die Auspuffanlage im Verborgenen.

Jens präsentierte den Passat Variant noch vor dem offiziellen Verkaufsstart auf unseren Seiten.


www.hadel.net
Volkswagen T2 Bully, Baujahr 1972

Brekina hielt für die Geschäftskunden diesen Volkswagen T2 Bully bereit. Auf den Seiten bedankt man sich für den Besuch am Messestand in Nürnberg....

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Kuga, Baujahr 2016

Wie viele andere Anbieter hatte die Fa. Busch zuversichtlich auf die Spielwarenmesse 2022 geblickt. Mit vielen Neuheiten und echten Besuchern! Doch sollte...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Transit im Rallye-Focus-Design, Baujahr 2000

Die Erfolge von Ford im Motor- und Rallyesport erstrecken sich über viele Dekaden und Baureihen. Mit dem zweiten Modell wird aus einer netten Idee bereits...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Rolls Royce Phantom, Baujahr 2003

Ab einer gewissen Fahrzeuglänge wird es in den Vitrinen für Pkw richtig eng. In diesem Fall ist es ein Rolls Royce Phantom, der nur noch knapp in seine...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Benz Sprinter Robotik-Leitwagen, Baujahr 2018

Mit den Neuheiten dieser Woche verblüffte Busch mich gleich auf mehrere Arten: Ein Sprinter mit langem Radstand, vollgepackt mit Sonderteilen und einer...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volkswagen Caddy, Baujahr 2011

Die Paketflut in Deutschland wächst durch den Online-Handel seit Jahren. So ist es nicht verwunderlich, dass die Fahrzeugflotten der Paketdienste ebenso...

Weiterlesen...