Frank Hadel                      


Iveco Stralis S-Way Magirus Edition der Sped. Müller-Pischa

Veröffentlicht am 03.03.2023, aktualisiert am 26.05.2023

(c) www.hadel.net

Das Design der limitiern S-Way Zugmaschine "Magirus Edition" ist sehr gut gelungen und verkaufte sich, auch aufgrund der guten Fahrzeugausstattung, recht gut.

(c) www.hadel.net

Herpa's Ankündigung der Solozugmaschine im Sommer 2021 folgte unverzüglich meine Vorbestellung. Die Zeiten der "Pizzablech"-Sticheleien gehören schon längst der Vergangenheit an und seit dem Stralis wird die Marke immer interessanter - nicht nur als Modell, sondern scheinbar auch für Fuhrparkbetreiber.

(c) www.hadel.net

Im Straßenbild setzt die knackige Farbkombination willkommende Akzente. Interessant für Speditionen, um die Blicke auf sich zu ziehen.

www.hadel.net

Statt zu protzen wirkt der Auftritt elegant - ohne Auflieger sogar von hinten. Das geschichtsträchtige Emblem von Magirus allein genügt als Aussage.

(c) www.hadel.net

Diesen Auftritt machte sich die Spedition Müller-Pischa zu nutzen, und gestaltete für die Sonderedition einen markanten Auflieger.

(c) www.hadel.net

Die kleine Spedition mit Sitz in Warstein betreibt neben DAF Zugmaschinen bereits einige Iveco S-Way, zumeist in weißer Lackierung.

(c) www.hadel.net

Die großen Flächen rücken den Iveco mit dem gelungenen Farbtunnel ins ganz große Rampenlicht.

(c) www.hadel.net

Das schwarze Fahrgestell lenkt die Aufmerksamkeit des Betrachters nicht ab.

(c) www.hadel.net

Auf der kleineren Fläche am Heck präsentiert sich die Magirus Edition erneut und nicht weniger imposant.

(c) www.hadel.net

Der Kofferaufbau nach Schmitz weist oben und unten feine Gravuren für die vier Verschlüsse der Türen auf. Die Heckverkleidung mit Anprallschutz trägt rottransparente Rückleuchten und einen durchgängigen Spritzschutz aus Gummi. Mit den entsprechend schwarzen Pinselstrichen lässt sich hier noch eine Menge herauskitzeln.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

www.hadel.net
Iveco Stralis Koffersattelzug - Messemodell IAA 2004

Am Stand des Fahrzeugherstellers IVECO auf der IAA ‘04 wurde dieser Sattelzug angeboten. Der Iveco Stralis Sattelzug ist auf nur 500 Exemplare limitiert....

Weiterlesen...
www.hadel.net
Iveco Stralis Highway XP - Schwabentruck Racing

Als erste Solo-Variante des aktuellen Stralis Highway XP erscheint gleich ein optischer Leckerbissen. Das Design hat realen Ursprung und entspricht einer...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Iveco Stralis S-Way mit LNG Antrieb

Vom legendären Pizzablech hat sich der italienische Hersteller inzwischen zu einem soliden Anbieter entwickelt. Mit dem Stralis begann die Verbesserungen...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Iveco Stralis - Der rollende Formel1-Simulator

Dieses Werbemodell des neuen Iveco Stralis wurde in einer Auflage von nur 999 Exemplaren aufgelegt, war nur über die Iveco-Fanshops und -Vertretungen...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Iveco Daily - LIEBHERR Service-Wagen

Auf Baustellen sind die großen Maschinen von Liebherr unverzichtbar. Aber auch die kraftvollsten Baugeräte machen mal schlapp. In solchem Fall kommt...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Iveco Stralis - Renntransporter Maserati Reparto Corse

In diesem Iveco Stralis Koffersattelzug transportiert das Maserati-Team die eleganten Rennwagen vom Typ Maserati MC12 von einem FIA GT-Rennen zum nächsten....

Weiterlesen...