Mercedes Benz Actros SLT - Regionalinformation 2005    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 DAF
 Fendt
 Grove
 Goldhofer
 Hako
 Hanomag
 Iveco
 John Deere
 Kaelble
 Kramer
 Krupp
 Lanz
 Liebherr
 Magirus-Deutz
 MAN
 Mercedes Benz
 Neoplan
 O & K
 Piaggio
 Porsche
 Renault
 Scania
 Setra
 Solaris
 Steyr
 Tempo
 Volvo
 Zubehör



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck

(c) www.hadel.net

Mercedes Benz ist dafür bekannt, Modelle und Sets zu ganz besonderen Anlässen anfertigen zu lassen.

Aber diese Packung stellt alles bisher dagewesene in den Schatten! Schon der Karton ist riesig und macht Appetit auf mehr.

Trennlinie

 

Das Sonderset

(c) www.hadel.net

Ausgepackt und aufgebaut wird das Ganze nicht kleiner... eher noch größer, da man die Kesselbrücke für das sperrige Ladegut sogar noch etwas ausziehen muß.

(c) www.hadel.net

Aber zuerst die Frage nach dem Sinn: Dieses Set wurde auf einer dreiteiligen Veranstaltung "Regionalinformation 2005" an die Mitarbeiter ausgegeben.

Die Schulungen fanden im

- Januar / Februar
- Mai / Juni
- September / Oktober

statt und es gab jeweils nur 1/3 der Packung.

Die beiden kleinen Modelle in PC-Vitrinen gab es nach den ersten beiden Veranstaltungen. Den krönenden Abschluß des Seminares bildete der Umkarton mit der Schwerlastzug- maschine und dem Anhänger.

(c) www.hadel.net

Das Set wurde in einer Auflage von nur 800 Exemplaren hergestellt und verfügt über keine B6-Nummer (Artikel-Nr. von Mercedes Benz), und ist somit auch nicht in den Filialen zu beziehen.

Trennlinie

 

Mercedes Benz Axor 1840

(c) www.hadel.net

Der vollverkleidete Axor trägt das aktuelle Zierdesign.

(c) www.hadel.net

Die wirtschaftliche Zugmaschine ist mit der neuesten BLUETEC-Technologie ausgestattet, die eine günstige Steuereinstufung ermöglicht. Die Sonnenblende trägt den Aufdruck "Regionalinformation LKW".

(c) www.hadel.net

Kleinigkeiten, wie die seitlichen Blinker
oder die Typenbezeichnung runden das gute Gesamtbild ab.

(c) www.hadel.net

Da die Zugmaschine in dieser großen "Transportkiste" untergebracht ist,
konnten die versilberten Außenspiegel montiert werden.

Trennlinie

 

Mercedes Benz Atego

(c) www.hadel.net

Auch der Atego ist in einer solchen PC-Vitrine unterwegs und trägt den gleichen Aufdruck auf der Sonnenblende.

(c) www.hadel.net

Der Koffer des Kleinlasters wurde für Infos genutzt: Neben den Terminen befindet sich eine Landkarte mit den Städten, in denen die Veranstaltungen durchgeführt wurden.

(c) www.hadel.net

Die Landkarte mit den Veranstaltungsstädten.

(c) www.hadel.net

Die "Buchstabensuppe" am Heck sind die Abkürzungen diverser Abteilungen des DaimlerChrysler-Konzerns, die für Marketing und Imagepflege zuständig sind.

(c) www.hadel.net

Der Atego ist auch auf verchromten Felgen unterwegs...

(c) www.hadel.net

...und verfügt ebenfalls über versilberte Außenspiegel.

(c) www.hadel.net

Dem Set liegen acht kleine Warntafeln bei, die in die Vitrinensockel eingesteckt werden, und den nachfolgenden Verkehr auf die überbreite Ladung aufmerksam machen sollen.

Trennlinie

 

Das Transportgespann

(c) www.hadel.net

Der Vierachser zieht einen zweifarbigen, 12achsigen Goldhofer-Anhänger mit teleskopierbarer Kesselbrücke.

(c) www.hadel.net

Bedingt durch den für Deutschland ungewöhnlichen Einsatz als Anhänger, anstelle der sonst hier üblichen Ausführung mit Schwanenhals, wird das Modell nochmals um einige Zentimeter länger.

(c) www.hadel.net

Die Heckverkleidung ist vollständig bedruckt.

Trennlinie

 

Die Zugmaschine

(c) www.hadel.net

Die Schwerlastzugmaschine vom Typ Actros LH MP2 4160 SLT ist in silbermetallic lackiert und mit dem Flammendekor bedruckt, wie man es im Vorbild von den großen SLTs der Fa. Grohmann kennt.

(c) www.hadel.net

Auf dem Dach sind Zusatzscheinwerfer montiert. Die Felgen sind verchromt.

(c) www.hadel.net

Die Pritsche ist trickreich gestaltet und weist auf die "Regionalinformation LKW 2005" hin.

(c) www.hadel.net

Trennlinie

 

Ein Fazit

(c) www.hadel.net

Sicherlich ist der Transport unrealistisch, aber dennoch finde ich die Idee, die Teilnahme an einer dreiteiligen Veranstaltung auf diese Art zu belohnen, sehr gelungen!

Die geringe Auflage macht das Set für jeden Sammler von Raritäten interessant - auch wenn man nicht an der "Regionalinformation LKW 2005" teilgenommen hat.

Zurück zur Mercedes Benz-Übersicht...

Trennlinie

Eine weitere Rarität ist der Mercedes Benz Actros von der IAA 2004



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des
Webmasters verwendet werden !