Frank Hadel                      


Baubericht Pkw-Anhänger für das Porsche-Zentrum

Veröffentlicht am 04.06.2010

(c) www.hadel.net

Zu Beginn wurden die benötigten Wandteile zugeschnitten.

www.hadel.net

Danach konnte das Zusammenfügen beginnen, bis der Kofferaufbau komplett war.

(c) www.hadel.net

Der Kastenaufbau paßt exakt auf die Grundplatte des Autotransport-Anhängers.

(c) www.hadel.net

Der Aufbau im Vergleich mit dem späteren Zugfahrzeug, dem VW T5.

Es folgte die Lackierung und Gestaltung mit den Decals.

(c) www.hadel.net

www.hadel.net
Dioramenbau - Das Leben en miniature

Danach geht es raus in die Natur: Fotos machen! Ein Hintergrund, den wir in den Deckel des Köfferchens kleben, soll dem Diorama mehr Tiefe verleihen. Wir dachten an eine kleine Fabrikhalle, etwas Natur und einen schönen Sonnenuntergang. Lagerhallen und Schuppen sind schnell gefunden, Bäume auch. Gut, wenn man den Sonnenuntergang bereits bei Zeiten schonmal fotografiert hat.

Weiterlesen...
www.hadel.net
3D Druck / Rapid Prototyping

Ich beschäftige mich mit diesen Möglichkeiten und biete meine Entwürfe zur Nachbestellung an. Die Teile sind bei der Fa. Shapeways zu beziehen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Baubericht MAN TGX 44.680

Für die Verlängerung einer vierachsigen MAN TGX Zugmaschine zum wuchtigen Fünfachser braucht man zwei Fahrgestelle. Der Trick besteht darin, dass das zweite Fahrgestell "rückwärts" angesetzt wird. So erhält man ganz leicht die Aufnahmen für die Lenkung der fünften Achse.Das Fahrgestell A steuert den Rahmen bis zur 3. Achse bei, vom Fahrgestell B kommen die ursprünglichen Achsen 2 und 3 zum Einsatz jedoch entgegengesetzt der Fahrtrichtung.

Weiterlesen...