Frank Hadel        

Translate to:



Porsche Cayman S, Baujahr 2013

Veröffentlicht am 15.01.2021

Das Modell

Das Original

Modell-Daten

Hersteller:Schuco
Artikel-Nr.:452610900
Herstell.-Jahr:2015
Bemerkung:Knackiger Kompaktsportler
 im unteren Preissegment
 der Edelmarke.

Original-Daten

Motor:3,4 Ltr., 6 Zylinder Boxer
Leistung:325 PS / 239 KW
Drehmoment:370 Nm
0 - 100 km/h:5,0 sec.
Höchstgeschwindigkeit:284 km/h
Grundpreis:ab 64.118,00 Euro
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Mit seiner Neuauflage verlor der Cayman viel von seiner "klischeehaften Niedlichkeit" und dem Image als Frauenauto, welches dem Vorgängermodell noch vom Boxster anhaftete.

Seit der Präsentation des ersten Cayman waren inzwischen stolze 8 Jahre vergangen. So wirkt dieser rote Sportler aus jeder Perspektive etwas schärfer und sportlicher.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Schuco, der Hersteller, der beide Generationen miniaturisierte, hat diesen Eindruck bestens in den H0-Maßstab übertragen. Mehrfarbige Aufdrucke heben Details wie Luftein- und -auslässe, Markenemblem uvm. hervor.

Kennzeichen bietet nicht jeder H0-Hersteller! Wissenswertes am Rande: Die Kennzeichen "S - GO" weisen Zuffenhausener Firmenwagen aus, die Medienleuten für die Berichterstattung zur Verfügung gestellt werden.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Durchbrochene Felgen kommen inzwischen selbst bei diesen etwas einfacher gehaltenen Metallgussmodellen zum Einsatz. Ist das Design eher einfach gehalten, wertet diese Machart ein Modell deutlich auf.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die freistehende Doppelrohr-Auspuffanlage sitzt mittig unter dem Fahrzeug und ist formtechnisch mit dem Unterboden verbunden und somit farblich ein kleiner Minuspunkt des Modells. Wer mag, kann mit etwas Chromfarbe für mehr Realismus sorgen.

Die lange Heckklappe trägt die feinen Marken- und Typbeschriftungen. In dem Arbeitsschritt kommt die dritte Bremsleuchte auf das Modell und fällt somit silbern aus. Auf einem roten Modell mag man das vertreten. Generell ist die Farbwahl jedoch nicht optimal.

(c) www.hadel.net

Weitere Surftipps zu sehenswerten Fahrzeugen:

www.hadel.net
Ford Focus CC (Coupé / Cabrio), Baujahr 2007

Die Proportionen der Karosserie sind gut getroffen, zahlreiche Aufdrucke werten das preiswerte Modell auf. Die A-Säule mit dem kurzen Dachstummel samt Antennensockel ist ebenso vorhanden wie die Gravuren für die geteilten Rückleuchten.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volkswagen Beetle, Baujahr 2011

Was kommt nach dem New Beetle? Die Namensfindung war sicherlich nicht so leicht, wenn das Neue im Laufe der Zeit alt wird. Ein völlig neuer Name sollte es keinesfalls sein und so wurde es schlicht: The Beetle!

Weiterlesen...
www.hadel.net
Pkw - Sportwagen, Luxuswagen und andere

Pkw gibt es viele - die einen sind interessant, andere total langweilig. Die schönsten Wagen gibt es in dieser Rubrik.Die Aufgliederung zwischen den Bereichen "Pkw" und "Nutzfahrzeugen" funktioniert nach den alten Führerscheinklassen 2 + 3. Alles, was mit "Klasse 3" zu fahren ist, also Höchstgewichte bis 7,5 to., befindet sich in diesem Bereich, die schweren Fahrzeuge gibt es im Bereich Nutzfahrzeuge.Links sind alle Modelle nach Marken sortiert, darunter befindet sich dann eine Galerie der jeweiligen Modelle einer Marke.

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW i3 Serie, Baujahr 2013

Mit dem i3 begann die neue Ära der Elektromobilität bei BMW. In der Entwicklung des Kleinwagens wurde nicht nur der Antrieb sondern die Mobilität sowie die Umweltverträglichkeit unserer Fahrzeuge generell von Grund auf überdacht.

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW 5er Serie Touring, Baujahr 2004

In der Frontansicht, hat sich zur Limousine natürlich nichts geändert. Die Abweichungen beginnen erst bei der B-Säule.

Weiterlesen...