Frank Hadel            

Translate to:


Schauanlage im Modellbahnshop Lippe, Bremen

Veröffentlicht am 26.05.2020

(c) www.hadel.net

Beim Stöbern entdeckten wir eine nett gemachte und üppig bemessene Schauanlage. Ungewöhnlich für ein Fachgeschäft.

(c) www.hadel.net

Die Front erstreckte sich über einige Meter. Lediglich die geringe Tiefe setzte der Landschaft und dem Gleisverlauf enge Grenzen.

(c) www.hadel.net

Am Güterbahnhof wird in Kürze ein Zug eintreffen. Bekommt der MAN dann seinen Auflieger oder soll er selbst verladen werden?

(c) www.hadel.net

Nur wenig mehr Andrang herrscht am lokalen Bahnhof. Alle Figuren halten sich an die aktuellen Abstandsregelungen. smilie

(c) www.hadel.net

Auf Gleis 3 läuft endlich der Zug ein!

(c) www.hadel.net

War es das falsche Gleis oder hatten die Fahrgäste eine Fehlinformation? Jedenfalls sollten sie schleunigst den Bahnsteig wechseln, wenn sie diesen Zug noch erreichen wollen.

(c) www.hadel.net

Das Vorbild der BR 141 wurde bereits 1956 in den Dienst der Deutschen Bahn gestellt und erst 2006 ausgemustet. Diese rote Farbgebung war die letzte von verschiedenen Gestaltungen während dieser 50 Jahre. Wirklich eine lange Zeit!

(c) www.hadel.net

Außerhalb des Stadtlebens beginnt die freie, wilde Natur. Der kleine Bach nimmt einen interessanten Verlauf. Der Anleger ist beinahe vollständig von der Landzunge umgeben.

(c) www.hadel.net

Der Kapitän dieser Blechwanne sollte vorsichtig bleiben. Der Außenborder scheint deutlich überdimensioniert, oder? smilie Am Ufer tobt ein niedlicher Hund. Ist sein Herrchen auch in der Nähe?

(c) www.hadel.net

Hier jedenfalls nicht. Hoffentlich scheitert es nicht am Heftchen mit den Streichhölzern oder einem Feuerzeug.

(c) www.hadel.net

Dieser spezielle "Messebericht" hilft, so hoffe ich, die Entbehrungen durch abgesagte Modellbaumessen und Ausstellungen etwas zu lindern. Die Aufnahmen entstanden bereits vor einigen Jahren im zwischenzeitlich geschlossenen Modellbahnshop Lippe, Bremen.
Damals haben es die Bilder nicht auf meine Seite geschafft. Lohnte dann doch nicht, war zu wenig. Heute sehe ich das anders und es hat mir Spaß gemacht, solche kleinen Edelsteine aus dem Archiv ziehen zu können!

Es kommen auch wieder andere Zeiten.
Hoffe ich...



Weitere sehenswerte Messeberichte:

www.hadel.net
Internationale Spielwarenmesse Nürnberg 2001 - Teil 2

Vor dem Messegelände wurde man schon vom ersten Herpa-Promotiontruck begrüßt und je länger man um den Mercedes Actros herumging, desto mehr Details entdeckte man!So ging man schon gespannt in die Halle - in freudiger Erwartung...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2004 - Teil 7

Die US-amerikanischen Modelle bilden bei Busch einen weiteren großen Themenschwer- punkt, der stetig weiter ausgebaut wird. Unter anderem mit diesem Bus "Fishbowl", der in verschiedenen Farbvariationen erscheint. Art.-Nr. 44501 rote Ausführung (siehe Foto) Art.-Nr. 44500 grüne Ausführung

Weiterlesen...
www.hadel.net
Modellbahn 2010 in Bremen - Teil 1

Die Ochtruper Veranstaltungs GmbH, Ausrichter der langjährig erfolgreichen Euromodell- Messe, ergriff die Gelegenheit für eine neue Veranstaltung, nachdem die Messe Sinsheim GmbH ihre Faszination Modellbau auf ein zweijähriges Intervall zurückgefahren hat. Somit gab es auch in diesem Herbst eine Modellbaumesse im hohen Norden.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Modellbau Schleswig-Holstein 2016 - Teil 5

Die Modellbaugruppe Neumünster des Feuerwehrmuseums Schleswig-Holstein zeigte verschiedene Dioramen mit Modellen aller Art.

Weiterlesen...
www.hadel.net
59. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2008

Mercedes Benz Unimog mit Pflug und Kehrmaschine, (Art.-Nr. B-14974)

Weiterlesen...
www.hadel.net
Euromodell 2001 in den Messehallen Bremen - Teil 1

Die Euromodell 2001 erstreckte sich dieses Jahr über alle 6 Messehallen und war - wie im Vorjahr - eine tolle Veranstaltung. Dieses Jahr allerdings mit einem Novum : Unser Verein für Kran- und Schwerlastmodelle war mit einem Stand vertreten, doch dazu später mehr.Da der Bereich 1:87 sehr stark vertreten war, machen die anderen Modellbaubereiche diesmal in stark geraffter Form den Anfang...

Weiterlesen...