Frank Hadel                      


Mercedes Benz Krankentransportwagen (VF123), Baujahr 1976

Veröffentlicht am 18.11.2022

Das Modell

Das Original

Modell-Daten

Hersteller:Busch
Artikel-Nr.:52206
Herstell.-Jahr:2020
Bemerkung:Feines Modell eines
 Einsatzfahrzeug-Klassikers
 mit vielen Chromteilen

Original-Daten

Motor:3,0 Ltr., 5 Zyl. Diesel
Leistung:88 PS / 65 KW
Drehmoment:- - - Nm
0 - 100 km/h:- - - sec.
Höchstgeschwindigkeit:145 km/h
Grundpreis:-,-- Euro
(c) www.hadel.net

Neben Brekina hat Busch viele Oldtimer im Sortiment. Oftmals handelt es sich um unbezahlbare Vorbilder, die auf diese Art in die "kleine Sammlung" einziehen können.

(c) www.hadel.net

Mit dem Krankentransportwagen legen die Viernheimer einen Klassiker ganz anderer Art auf. Basis ist der W123 der hier zum VL123 mutiert. Dabei steht VL für "verlängertes Fahrzeug" und bezieht sich auf den Radstand.

(c) www.hadel.net

Ach, was war die Welt der Abkürzungen damals noch einfach und leicht nachzuvollziehen.

(c) www.hadel.net

An der Front gibt es nicht viel Neues und keine Unterschiede im Vergleich zum Pkw zu entdecken. Die optischen Änderungen beginnen erst oberhalb der Frontscheibe.

(c) www.hadel.net

Nach mehrjähriger Entwicklung und Erprobung wurde das neue Fahrzeug Typ "Bonna 2500" im Herbst 1976 präsentiert und von der Fachwelt staunend empfangen. Die Liste der Verbesserungen würde den Rahmen sprengen, aber erhöhte Türen erleichterten den Ein- und Ausstieg, Gleichmäßig verteilte Fenster und ein indirektes Beleuchtungskonzept halfen den Medizinern.

(c) www.hadel.net

Schwer entflammbare Schaumstoffteile verbesserten die Sicherheit und der aerodynamische Aufbau hielt den Spritverbrauch in erfreulichen Grenzen.

(c) www.hadel.net

Wegen der hohen Verbreitung des Fahrzeugs in ganz Deutschland steht Busch eine breite Palette an Vorbildern zur Verfügung.

(c) www.hadel.net

Dieses hier wurde von der Berufsfeuerwehr Dortmund eingesetzt.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

www.hadel.net
Volkswagen Golf VI mit Produktionsfehler, Baujahr 2008

Bei genauerer Betrachtung entdeckt man einen unglaublichen Montagefehler!

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Benz Vito BF3, Baujahr 2014

Wie viele Kilometer Jens und ich bei unseren Schwertransportausflügen hinter BF3-Fahrzeugen abgespult haben, lässt sich nicht mehr sagen. Wir können allerdings verraten, dass die klassisch gemütlichen Rundumleuchten tief in der Nacht wesentlich augenschonender sind als die grell blitzenden LED-Kollegen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volkswagen Käfer "Export", Baujahr 1950

Kaum ein Modellhersteller kommt an einer eigenen Version vom VW Käfer vorbei. Erste Basisvarianten kamen bereits vor einiger Zeit auf den Markt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Benz SLS AMG Roadster, Baujahr 2011

Matte Oberflächen sind bei Showcars auf Messen seit Jahren in Mode. Nun erreichte dieser Trend auch die kleinsten Sondermodelle. Als Gegenstück zu diesem SLS AMG Roadster bot Herpa die SL-Klasse in mattschwarz an.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volkswagen Polo, Baujahr 2005, Messemodell

Am Heck gibt es Aufdrucke, die die vielen Chromelemente des Vorbilds gut wiedergeben. Besonders auffällig sind die Rückleuchten, die sicherlich ein Highlight des Modells sind.

Weiterlesen...