Frank Hadel                      


Liebherr LTM 1400-6.1 - Mobilkran

Veröffentlicht am 05.07.2024

(c) www.hadel.net

Die Kundentage sind ein großes Ereignis bei Liebherr und gleichzeitig eine Leistungsschau der Geräte.

  • Die Verpackung
  • Der Inhalt
  • Das Modell
  • Die Funktionen

  • Die Verpackung

    www.hadel.net

    Die Produktpalette wird eindrucksvoll in Szene gesetzt und Neuheiten den zukünftigen Betreibern vorgeführt.

    Obwohl der Maßstab 1:50 bei Modellen aus dem Bausektor sehr beliebt ist, bietet sich manchmal die Gelegenheit für eine 1:87er Neuheit.

    In diesem Fall handelt es sich um einen Teleskopkran mit einer maximalen Hubleistung von 400 Tonnen, umgesetzt von WSI! Liebherr ist es gelungen, diese Tragkraft auf 6 Achsen zu bündeln.

    www.hadel.net

    Die Packung ist in elegantem Weiß gehalten und reiht sich mit einem großen Sichtfenster auf der Vorderseite nahtlos bei den Packungen bisheriger Werbemodelle ein.

    Ein funkelnder Aufkleber mit einem Hologramm weist das Modell als lizensiertes Originalprodukt aus und sorgt für Eleganz.

    Es gibt noch mehr zu entdecken:

    (c) www.hadel.net

    Die Rückseite trägt ein vielsagendes Fotomotiv: Eine Straße in Form des Ewigkeitszeichens, deren Beläge aus Sand und Asphalt sich abwechseln. Darauf tummeln sich Mobil- und Raupenkrane, wobei der Gittermast des letztgenannten Großgeräts dem Betrachter optisch beinahe ins Auge zu stechen droht. Der weiße Slogan lässt sich mit "Dauerhaft innovativ" übersetzen.

    (c) www.hadel.net

    Der Inhalt

    (c) www.hadel.net

    Die innere Verpackung besteht aus zwei transparenten Tiefziehschalen, die passgenaue Ablagefächer für die einzelnen Teile ergeben und das Modell samt Zubehör bestmöglich schützen.

    (c) www.hadel.net

    Viel Zubehör liegt dem schweren Kran bei.

    Zwei Türme zu je 7 Ballastplatten (12 x 10 to. und 2 x 5 to.) bringen auch im Modell viel Gewicht auf die Waage und sorgen - absolut vorbildgerecht - für einen sicheren Stand beim Arbeitseinsatz.

    Die hydraulische Ballasteinrichtung ist durch die Lackierung etwas schwergängig, bleibt dadurch aber in der gewählten Stellung stabil. Das Vorbild kann den Schwenkradius der Ballastgewichte von maximal 7,7m auf bis zu 5,6m mit der VarioBallast genannten Technik reduzieren. So sind Arbeiten in beengten Stadtgebieten möglich.

    Die Hakenflasche ist unbeweglich aber umfangreich bedruckt. Die transparente Tüte mit Clipverschluss enthält verschiedene Kleinteile und den "Zündschlüssel" smilie zum Verstellen der Winden. Winden? Ja, dazu später mehr.

    (c) www.hadel.net

    Die Hauptwinde führt das Tragseil und wird mit dem Schlüssel über den Vierkantstift bedient, der auf der Fahrerseite herausragt. Der neue Slogan prangt am Ende des Oberwagens und weist die Neuheit als rares Sondermodell der Kundentage 2024 aus.


    Das Modell

    (c) www.hadel.net

    Ausgepackt und hingestellt lautet der erste Gedanke: "Hammer!". So bunt, so komplex trat bisher kein H0-Werbemodell von Liebherr auf.

    (c) www.hadel.net

    Das liegt unter anderem an der gewaltigen, schwarzen Y-Abspannung, die beim Modell serienmäßig und bereits vormontiert ist.

    (c) www.hadel.net

    Für die echte Straße wird das Gesamtgewicht in dieser Konfiguration zu groß, im Modellkarton geht es gerade noch. smilie Die unzähligen Teile und Stangen der Y-Abspannung wären zur Selbstmontage für den Sammler eine Zumutung.

    (c) www.hadel.net

    So steht trotz der kompakten Abmessungen ein imposantes Modell mit unzähligen Aufdrucken auf dem Tisch.


    Die Funktionen

    (c) www.hadel.net

    Selten zuvor verfügte ein Gussmodell über so viele Funktionen und bewegliche Teile. Etwas schwergängig, kommt gelegentlich Sorge auf, die fragilen Teile zu beschädigen - andererseits fällt der Kran damit nicht in sich zusammen.

    Die Y-Ausleger aufgestellt und ausgeklappt, zeigt sich die Menge der notwendigen Teile. Am unteren Ende sind die Anschläge in einer Achse gelagert, um die Stangen nicht zu verwinden.

    (c) www.hadel.net
    (c) www.hadel.net

    Zum Rollenkopf führen Seile, die je nach benötigter Mastlänge nachjustiert werden.

    Diese befinden sich auf verborgenen Trommeln im Inneren der Y-Ausleger. Die Vierkantachsen zeigen zur Innenseite des Modells, ohne die Optik im Fahrzustand zu trüben.

    www.hadel.net

    Mit dem Schlüssel lassen sich die Seile nachspannen. Somit besitzt das Modell insgesamt 3 Winden.

    (c) www.hadel.net

    Am Auslegerende ist die Befestigung der Seile ebenfalls drehend ausgeführt und bringt die zwangsläufig etwas wuchtigen Seilhalter immer in eine realistische Position.

    (c) www.hadel.net

    Diverse frei drehbare Rollen ermöglichen einen vorbildgerechten Kranbetrieb auf dem Baustellendiorama.

    www.hadel.net

    Bereit für den ersten Einsatz

    (c) www.hadel.net

    Die internationale Kundschaft findet mit dem Aufdruck auf der Beifahrerseite Berücksichtigung.

    (c) www.hadel.net

    Im Bereich des einzigen Motors befinden sich feine Gravuren für die Lüftungsgitter und Klappen.

    (c) www.hadel.net
    www.hadel.net

    Um Unfälle zu verhindern, verfügt das Modell über einen langen Frontspiegel.

    Die seitlichen Spiegel liegen dem Modell zur Selbstmontage in der eingangs gezeigten Tüte bei.

    Vier Rundumleuchten sind an den Ecken des Fahrzeugs angebracht.

    (c) www.hadel.net

    Das Auspuffendrohr bläst die Abgase des hauseigenen Dieselmotors nicht nach oben sondern flach zur Seite.

    (c) www.hadel.net

    Der 8-Zylinder liefert 455 KW bzw. 620 PS und ermöglicht eine komfortable Reisegeschwindigkeit von 85 km/h.

    (c) www.hadel.net

    Jens besuchte die Liebherr Kundentage 2024 und konnte die Premiere des neuen 6achsers hautnah miterleben.

    Weiterlesen...
    (c) www.hadel.net

    Die Qualität der Aufdrucke ist sehr gut. Die Farben sind ohne Lücken aufgebracht, hochdeckend und müssen sich hinter der Qualität von Kunststoffmodellen nicht verstecken.

    (c) www.hadel.net

    Dies gilt für die Kunststoffteile wie auch für die schweren Gussteile.

    (c) www.hadel.net

    Vollständig bedruckte Rückleuchten bietet längst nicht jedes H0-Modell, was einen häufigen Kritikpunkt darstellt.

    (c) www.hadel.net

    Die Liebe zum Detail und die Anzahl der Bauteile ist erstaunlich hoch!

    (c) www.hadel.net

    Überall lassen sich eingesteckte Kleinteile ausmachen. Ungewöhnlich für ein schweres Gussmodell.

    (c) www.hadel.net

    Als weiteres Zubehör liegen dem Modell vier Unterlegteller bei. Sicherlich etwas klein für einen Kran dieser Leistungsklasse, aber lobenswert, dass es berücksichtigt wurde!

    (c) www.hadel.net
    (c) www.hadel.net

    Die Stützen lassen sich zweifach teleskopieren und bringen es auf eine gewaltige Breite.

    (c) www.hadel.net
    (c) www.hadel.net
    www.hadel.net

    Die Typenbezeichnung macht den Neuling unverwechselbar. Sie befindet sich auf beiden Seiten des Grundauslegers im Bereich der Arbeitsscheinwerfer.

    (c) www.hadel.net

    www.hadel.net
    MAN TGX XLX Euro 6c Lkw-Transporter

    In der Vorschau auf die Neuheiten 2018 sorgte Herpa mit einem neuen Lkw-Transporter für Aufsehen! Dabei handelt es sich um eine komplette Neuentwicklung,...

    Weiterlesen...
    www.hadel.net
    Mercedes Benz Actros - Baujahr 2019

    Raritäten und Messemodelle reizen mich immer. Ganz besonders, wenn die Miniatur exakt dem Original gewidmet ist, das den Messestand einer Marke dominiert...

    Weiterlesen...
    www.hadel.net
    DAF XF 106 SSC - Die Geschichte des Bieres

    Nach längerer Pause legt Herpa wieder einen bunten Airbrushtruck aus der Reihe Herpa präsentiert... auf. Das Original wird von der Spedition Brunner...

    Weiterlesen...
    www.hadel.net
    Mercedes Benz Actros Gardinenplanen-SZ "Eurolink"

    Aus dem ganz hohen Norden, genauer gesagt aus Ljungbyhed (Schweden), stammt die Spedition Eurolink. Die Fahrzeugflotte hat gigantische Ausmaße erreicht....

    Weiterlesen...
    www.hadel.net
    Mercedes Benz LP333 Planenhängerzug, Baujahr 1958

    Nur wenige Jahre lief dieser als Tausendfüßler ab 1958 über die deutschen Straßen der Wirtschaftswunderjahre. War der Motor so schwer? , mögen...

    Weiterlesen...
    www.hadel.net
    Scania CS 20 HD - Lebendfischtransporter

    Das Vorbild für diesen dänischen Scania kann fast schon als Showtruck bezeichnet werden. Und das, obwohl das Fahrzeug täglich im Einsatz ist und Geld...

    Weiterlesen...