Nissan Almera Tino, Baujahr 2000    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Aston Martin
 Audi
 BMW
 Borgward
 Buick
 Chevrolet
 Chrysler
 Citroen
 Dodge
 DeLorean
 Ferrari
 Fiat
 Ford
 Honda
 Horch
 Hummer
 Koenigsegg
 Lada
 Lamborghini
 Lancia
 Land Rover
 Lexus
 Maserati
 Maybach
 MCC Smart
 McLaren
 Mercedes Benz
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Peugeot
 Pontiac
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Subaru
 Suzuki
 Trabant
 Toyota
 Volkswagen
 Wartburg



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck
Das ModellDas Original
Hersteller :Nissan WerbemodellMotor :2,0, 4 Zylinder
Artikel-Nr :- - -Leistung :136 PS / 100 KW
Herstell.-Jahr :- - -Drehmoment :175 Nm
Bemerkung :Werbemodell im H0-0 - 100 km/h :12,6 Sekunden
 Maßstab mit umfang-Vmax :180 km/h
 reicher BedruckungGrundpreis :ab 22,670,00 €
(c) www.hadel.net

Der Nissan Almera Tino ist die etwas größere Variante des Nissan Almera und geht etwas mehr in die Richtung eines Vans.

Das Modell ist zwar im Formenbau eher einfach gemacht, besticht jedoch durch seine vollständige Bedruckung bzw. Bemalung!

(c) www.hadel.net

Beim genauen Hinsehen kann man die gut gemachten Details entdecken. Die Schein- werfer sind zwar nicht aus transparenten Teilen nachgebildet, aber dafür dreifarbig bedruckt! Dies verleiht der Front ein sehr realistisches Aussehen.

In der Mitte des Wagens befindet sich das Nissan-Logo und auf dem Nummernschild- Träger steht die Typenbezeichnung! (Ideal für ein Händler-Diorama).

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Felgen sind der Schwachpunkt des Modells und verraten die einfachere Machart. Ich habe die Originalfelgen absichtlich am Modell gelassen. Selbstverständlich könnten elegantere Typen eingesetzt werden!

Die Türgriffe und alle Schutzleisten sind schwarz hervorgehoben und auch alle Fenstergummis sind in mattem schwarz abgesetzt, das wirklich wie eine gummiartige Oberfläche wirkt.

(c) www.hadel.net

Am Heck wieder sehr detailliert zu! Die Rücklichter sind, wie die Frontscheinwerfer, ebenfalls dreifarbig aufgemalt, auf dem Nummernschildträger auch hier Almera Timo und links auf der großen Kofferraumklappe steht in chromsilber der geschwungene Almera Tino-Schriftzug.

Alles in allem ist es ein sehr interessantes Modell, das man nicht in jeder Sammlung finden wird.

Zurück zur Nissan-Übersicht...

Trennlinie

Der Mercedes Benz Vaneo hat ein ähnliches Raumkonzept



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !