Honda NSX, Baujahr 1990    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Aston Martin
 Audi
 BMW
 Borgward
 Buick
 Chevrolet
 Chrysler
 Citroen
 Dodge
 DeLorean
 Ferrari
 Fiat
 Ford
 Honda
 Horch
 Hummer
 Koenigsegg
 Lada
 Lamborghini
 Lancia
 Land Rover
 Lexus
 Maserati
 Maybach
 MCC Smart
 McLaren
 Mercedes Benz
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Peugeot
 Pontiac
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Subaru
 Suzuki
 Trabant
 Toyota
 Volkswagen
 Wartburg



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck
Das ModellDas Original
Hersteller :MGM / TrumpeterMotor :3,2 Ltr., 6 Zylinder VTEC
Artikel-Nr :50042 LLeistung :280 PS / 206 KW
Herstell.-Jahr :2000Drehmoment :298 Nm
Bemerkung :Das erste Modell in H00 - 100 km/h :5,9 Sekunden
 mit beweglichen Klapp-Vmax :274 km/h
 scheinwerfernGrundpreis :ca. 84.600,00 €
(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net

Das Modell des Jahres 2000!!!

Der noch junge Modellhersteller MGM/Trumpeter beginnt mit hervorragenden Ideen die H0-Szene aufzumischen!

Im Honda NSX wurden erstmals bewegliche Klappscheinwerfer realisiert!!

Im Unterboden, zwischen den Vorderrädern befindet sich ein sehr flacher Stellhebel und ein Druck darauf genügt und die Scheinwerfer springen heraus! Unglaublich auch die Paßgenauigkeit im eingeklappten Zustand.

(c) www.hadel.net

Unter der langen Heckpartie verbirgt sich der starke Mittelmotor, abgedeckt von einem Schutzgitter. Die Dachkuppel ist in schwarz gehalten.

(c) www.hadel.net

Im Original kann das Targadach für schöne Sommerfahrten herausgenommen und im Heck gelagert werden.

Links erkennt man die doppelte Heckscheibe, die steil hinter den Fahrersitzen herunterläuft um die Passanten etwas vom Motor abzuschotten.

Aber keine Sorge: Bei Vollgas dringt genug "Vergnügen" an die Ohren.

(c) www.hadel.net

Auch die Innenausstattung ist sehr detailiert und sogar 2farbig ausgeführt. Die Sitze sind mit hellem Leder bezogen.

Die Farbe nennt sich Perlmutt-Weiß und schillert bei richtigem Lichteinfall tatsächlich in allen Farben!

Ebenso fehlerlos ist das Honda-Logo auf die Front und auf die Heckblende gedruckt.

(c) www.hadel.net

Hier noch einmal ein Blick auf die große Rück- leuchtenfläche mit dem H und der großen Heckfläche.

Ebenso sind die angedeuteten Drähte der Heckscheibenheizung gut zu erkennen.

Zurück zur Honda-Übersicht...

Trennlinie

Ein berühmterer Targa: Porsche 911 Targa



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !