Frank Hadel            

Translate to:


Chrysler Viper RT/10, Baujahr 1992

Das Modell

Modell-Daten

Hersteller:Euromodell
Artikel-Nr.:08701
Herstell.-Jahr:- - -
Bemerkung:Detaillierte Blinker, Rück-
 leuchten und Felgen
  

Original-Daten

Motor:8,0 Ltr., V10 Zyl, (vom Lkw)
Leistung:400 PS / 294 KW
Drehmoment:620 Nm
0 - 100 km/h:4,4 sec.
Höchstgeschwindigkeit:264 km/h
Grundpreis:ca. 50.000,00 Euro

Baujahr: 1992

Motorart: V10

Hubraum: 7994 ccm

Leistung: 400 PS / 294 KW

max. Drehmoment: 611 Newtonmeter

Getriebe: 6-Gang manuell ccm

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 4.5 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: 266 km/h

Bereifung vorn: 275/40ZR17

Bereifung hinten: 335/35ZR17

Angetriebene Achsen: Heckantrieb

Leergewicht: 1532 Kilogramm

Türen: 2

Sitzplätze: 2

Verbrauch (Durchschnitt): 15.2 Liter pro 100 km Super

Kofferraum: 334 Liter

Abmessungen: 4448 x 1924 x 1117 mm

www.hadel.net

Die Viper RT10 wurde in nur 36 Monaten vom Prototyp zum Seriensportwagen umgesetzt.

Hunderte Bestellungen und Anfragen über- raschten die Entwickler und bei der Begeiste- rung war die Umsetzung zum Serienwagen keine Frage mehr.
Die Motorenabteilung von Lamborghini formte aus dem ehemaligen Lkw-Motor eine sportliche Rennmaschine mit 8 Litern Hubraum.

www.hadel.net

1993 wurde das Coupé Viper GTS vorgestellt.

Daraus entwickelte sich ein reinrassiger Renn- wagen, der in der FIA GT-Serie in der GT2 Klasse zum konkurrenzlosen Siegerauto wurde.

1999 dominierte die Viper GTS das 24- Stunden-Rennen vom Nürburgring und gewann mit mehreren Runden Vorsprung.

www.hadel.net

Das Modell zeichnet sich durch die original- getreuen Felgen und die bedruckten Blinker aus.

Anzeige:
www.hadel.net

Das Modell ist außerdem sehr preiswert, aller- dings heute nur noch schwer auf Börsen zu finden.