Audi A6 Limousine, Baujahr 2004    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Aston Martin
 Audi
 BMW
 Borgward
 Buick
 Chevrolet
 Chrysler
 Citroen
 Dodge
 DeLorean
 Ferrari
 Fiat
 Ford
 Honda
 Horch
 Hummer
 Koenigsegg
 Lada
 Lamborghini
 Lancia
 Land Rover
 Lexus
 Maserati
 Maybach
 MCC Smart
 McLaren
 Mercedes Benz
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Peugeot
 Pontiac
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Subaru
 Suzuki
 Trabant
 Toyota
 Volkswagen
 Wartburg



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck
Das ModellDas Original
Hersteller :BuschMotor :3,2 Ltr. V6-Motor
Artikel-Nr :5010406142Leistung :255 PS / 188 KW
Herstell.-Jahr :2004Drehmoment :330 Nm
Bemerkung :Detailreich gestaltetes0 - 100 km/h :6,9 Sekunden
 Werbemodell mit guterVmax :250 km/h
 GesamtausstattungGrundpreis :ab 40.700,00 €
Weitere technische Details

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die aktuelle Audi A6 Limousine kam als erstes Audi-Fahrzeug mit dem neuen Look der Frontpartie auf den Markt und soll Erinnerungen an die Klassiker von Auto Union wecken.

Nur der schwarze Nummernschildträger will da nicht so recht ins Bild passen...

Die Front glänzt durch viele Chromdetails, die Scheinwerfer sind sehr gut ausgearbeitet.

(c) www.hadel.net

Von der Seite fällt die coupéartige Linien- führung sofort auf. Das langgestreckte Kuppeldach wirkt sehr harmonisch und fließend.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Oben: Die graue Innenausstattung zeigt die Details recht gut. Das Lenkrad ist separat eingesteckt.

Links: Was das Modell allerdings zur absoluten Oberklasse in H0 macht, ist die Lackierung! Lupenrein und so hochglänzend, daß der Lack je nach Lichteinfall von dunklem "Blutrot" bis geradezu glühend wechselt.

So macht das Betrachten Spaß!

(c) www.hadel.net

Der Audi A6 rollt auf wuchtigen Speichen- felgen. Busch hat auch an die Scheiben- bremsen hinter dem Felgenstern gedacht.

Die Türgriffe sind silbern bedruckt, alle Fenstergummis schwarz abgesetzt.

(c) www.hadel.net

Am Heck setzt sich der erstklassige Gesamteindruck fort. Die Audiringe, Typenbezeichnung und Motorenangabe glänzen in silber. Die Rückleuchten haben einen kleinen Aufdruck für die Rückfahrscheinwerfer. Die Kofferraumklappe ziert eine feine Chromlinie. Die Doppelrohr- auspuffanlage betont den sportlichen Anspruch des Viertürers.

Zurück zur Audi-Übersicht...

Trennlinie

Ähnlich dezent, aber viel mehr Dampf: Brabus E V12



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !