Kieler Woche 1998 - Der Autotransporter    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 BS AG Bremen
 EDEKA
 Fulda Reifen
 Henglein
 Höcketstaller
 Kieler Woche
 Kothmaier
 MAMMOET
 Phantasialand
 RIGA Mainz
 Ristimaa
 WIMO



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Anläßlich der Kieler Woche 1998 erschienen zwei Modelle:

- Mercedes Benz Actros LH Tanksattelzug
- Mercedes Benz Actros L Autotransporter

Den Autotransporter zeige ich hier.

Der Transporter vom Typ 1857 ist komplett in Anthrazitmetallic gehalten und hat zweiteilige Felgen (Chrom / Grau) am Motorwagen und einteilige, graue Felgen am Anhänger.

Der Lkw ist rundum mit dem 98er Logo der Kieler Woche sowie dem Schriftzug der Mercedes Benz Niederlassung Kiel bedruckt.

(c) www.hadel.net

Als Ladegut fährt der Autotransporter ein Mercedes Benz CLK Cabrio und einen Mercedes Benz Atego spazieren.

Auch dieses Sondermodell hat aufgedruckte Nummernschilder.

Der Motorwagen hat das amtliche Kenn- zeichen

KI - EL 1998,

der Anhänger hat das Kennzeichen

KI - KW 1998.

(c) www.hadel.net

Das geschlossene Mercedes Benz CLK Cabrio steht auf dem Motorwagen und ist an beiden Seiten mit dem Datum der Veranstaltung (20.-28.Juni 1998) bedruckt.

Hier hat Herpa einen wirklich tollen Farb- verlauf hinbekommen!

(c) www.hadel.net

Auf der gesamten Motorhaube ist das mehr- farbige Logo der Kieler Woche aufgedruckt.

Der Scheibenwischer ist schwarz abgesetzt. Das Cabrio ist fabrikneu, nicht zugelassen und hat kein Nummernschild.

(c) www.hadel.net

Der Mercedes Benz Atego 815 steht auf dem Anhänger des Autotransporters. Wegen der Höhe wurde die obere Bühne des Hängers vollständig heruntergefahren.

Auch der Koffer des Atego´s ist mit dem Logo und dem Veranstaltungsdatum bedruckt.

(c) www.hadel.net

Die Front des Atego:

Abgesetzte Scheibenwischer, etwas Chrom und sehr breite Spiegel.

Leider hat Herpa beim Atego die Blinker nur aufgedruckt, anstatt halbtransparente Kunst- stoffteile einzusetzen. Das ist bedauerlich, denn die Konkurrenz zeigt, daß es besser geht.

(c) www.hadel.net

Der Atego hat noch rote Überführungskenn- zeichen:

KI - 06002

(c) www.hadel.net

Zum Abschluß nochmals ein Blick auf das Heck des Gespanns.

Auch hier ist der Atego-Koffer umfangreich bedruckt und auch am Anhänger des Auto- transporters sind alle Lichter, Blinker und Reflektoren sowie das Nummernschild aufgedruckt.

Zurück zur Kieler Woche-Übersicht...

Trennlinie

Eine runde Sache: Der Eutersilosattelzug von Henglein.



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !