Frank Hadel        

Translate to:



Schauanlage im Modellbahnshop Lippe, Bremen

Veröffentlicht am 26.05.2020

(c) www.hadel.net

Beim Stöbern entdeckten wir eine nett gemachte und üppig bemessene Schauanlage. Ungewöhnlich für ein Fachgeschäft.

(c) www.hadel.net

Die Front erstreckte sich über einige Meter. Lediglich die geringe Tiefe setzte der Landschaft und dem Gleisverlauf enge Grenzen.

(c) www.hadel.net

Am Güterbahnhof wird in Kürze ein Zug eintreffen. Bekommt der MAN dann seinen Auflieger oder soll er selbst verladen werden?

(c) www.hadel.net

Nur wenig mehr Andrang herrscht am lokalen Bahnhof. Alle Figuren halten sich an die aktuellen Abstandsregelungen. smilie

(c) www.hadel.net

Auf Gleis 3 läuft endlich der Zug ein!

(c) www.hadel.net

War es das falsche Gleis oder hatten die Fahrgäste eine Fehlinformation? Jedenfalls sollten sie schleunigst den Bahnsteig wechseln, wenn sie diesen Zug noch erreichen wollen.

(c) www.hadel.net

Das Vorbild der BR 141 wurde bereits 1956 in den Dienst der Deutschen Bahn gestellt und erst 2006 ausgemustert. Diese rote Farbgebung war die letzte von verschiedenen Gestaltungen während dieser 50 Jahre. Wirklich eine lange Zeit!

(c) www.hadel.net

Außerhalb des Stadtlebens beginnt die freie, wilde Natur. Der kleine Bach nimmt einen interessanten Verlauf. Der Anleger ist beinahe vollständig von der Landzunge umgeben.

(c) www.hadel.net

Der Kapitän dieser Blechwanne sollte vorsichtig bleiben. Der Außenborder scheint deutlich überdimensioniert, oder? smilie Am Ufer tobt ein niedlicher Hund. Ist sein Herrchen auch in der Nähe?

(c) www.hadel.net

Hier jedenfalls nicht. Hoffentlich scheitert es nicht am Heftchen mit den Streichhölzern oder einem Feuerzeug.

(c) www.hadel.net

Dieser spezielle "Messebericht" hilft, so hoffe ich, die Entbehrungen durch abgesagte Modellbaumessen und Ausstellungen etwas zu lindern. Die Aufnahmen entstanden bereits vor einigen Jahren im zwischenzeitlich geschlossenen Modellbahnshop Lippe, Bremen.
Damals haben es die Bilder nicht auf meine Seite geschafft. Lohnte dann doch nicht, war zu wenig. Heute sehe ich das anders und es hat mir Spaß gemacht, solche kleinen Edelsteine aus dem Archiv ziehen zu können!

Es kommen auch wieder andere Zeiten.
Hoffe ich...



Weitere sehenswerte Messeberichte:

www.hadel.net
RailHobby 2019 in Bremen - Teil 8

Hier bleiben die Symbiosen aus. Die eine will noch keinen Bus, solange sie telefoniert (... und das kann dauern... smilie), während die andere es kaum abwarten kann und dem herannahenden Bus aufgeregt entgegenwinkt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Intermodellbau in Dortmund - Teil 4

Auf der Modellbahn von Jacq Damen steht die Natur im Vordergrund und bei einer derart beeindruckenden Umsetzung ist das für sich genommen auch schon ein tolles Modellbauthema.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Modelshow Europe 2017 in Ede (NL) - Teil 5

Die Vorliebe für Renault von Arie van Urk ein offenes Geheimnis.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Miniatur-Wunderland Hamburg-Knuffingen Airport - Teil 3

Da wären wir: Knuffingen Airport! Dieses verträumte Städtchen hat es zu einem beeindruckenden Flughafen gebracht. Wenn wir uns hier mal nicht verlaufen. Aber wir haben noch allerhand Zeit und wollen uns den Flughafen in aller Ruhe ansehen, bevor wir zur Abreise einchecken. Vor der McDonnell Douglas DC10 der Orbis, einer Organisation, die sich der Prävention von Blindheit und Augenkrankheiten widmet, fährt gerade das ARAL-Tankfahrzeug zum wartenden Flieger. Überall ist reger Betrieb zu beobachten.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Modelshow Europe in Ede (NL) 2014 - Teil 7

Bei Jef de Kort gab es wirklich viel zu sehen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
60. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2009

In einem Diorama wurden die bekannten Baumaschinen von Liebherr präsentiert. Neuheiten oder Handmuster aus Ehingen waren jedoch nicht zu entdecken.

Weiterlesen...