Stiefelspanner    
Translate:
zur Startseite von Pebbels & ichPferdefotografieHaltungReiten & CoTipps & TricksTermineFotoalbumGästebuch

 Deckentasche
 Eimerhalter
 Fliegendecke
 Fliegeneier
 Fliegenhaube
 Gebißscheibe
 Gertenhalter
 Gewicht
 Gummi flicken
 Heu-Hufeisen
 Jährlingsgröße
 Knotenhalfter
 Mähnenspray
 Pulsmesser
 Samtreitkappe
 Sattelgurt
 Sattelgurthalter
 Sattelschoner
 Scheuerbürste
 Schimmelpilz
 Schnee im Eisen
 Stiefelspanner
 Wanderreithalfter
 Wurmkur geben



Für den direkten Kontakt oder Fragen, einfach Mail an:
martina
@
hadel.net

Lederstiefel gut in Form

 

(c) www.hadel.net

Damit Lederstiefel länger ihre Form behalten und die Gehfalten am Knöchel nicht in sich zusammenfallen sollte man nach dem Tragen seine Stiefel immer mit Stiefelspanner versehen und dann erst wegstellen.

Zwei alte Limonadenflaschen (evtl. mit Wasser gefüllt, damit sie etwas stabiler sind) verkehrt herum in die Stiefelschäfte gesteckt können teure im Handel erhältliche Stiefelspanner gut ersetzen.

Ebenfalls gut geeignet als Stiefelspanner sind Rollen aus alten Zeitungen. Diese Zeitungsrollen spannen nicht nur die Stiefelschäfte sondern zusätzlich zieht das Papier auch die vorhandene Feuchtigkeit aus dem Stiefel.

Foto rechts:
So sehen Stiefel aus, die ohne Stiefelspanner aufbewahrt werden. Die Gehfalten sind zusammengesackt und das Leder wird in den Falten wird im Laufe der Zeit brüchig.

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net

Zeitung und Limonadenflasche als Stiefelspanner damit Lederstiefel länger ihre Form behalten.

 Trennlinie 

Eine heute mehr nicht mehr gängige Reitbekleidung ist ein Reitrock!



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !