Sattelgurt waschen    
Translate:
zur Startseite von Pebbels & ichPferdefotografieHaltungReiten & CoTipps & TricksTermineFotoalbumGästebuch

 Deckentasche
 Eimerhalter
 Fliegendecke
 Fliegeneier
 Fliegenhaube
 Gebißscheibe
 Gertenhalter
 Gewicht
 Gummi flicken
 Heu-Hufeisen
 Jährlingsgröße
 Knotenhalfter
 Mähnenspray
 Pulsmesser
 Samtreitkappe
 Sattelgurt
 Sattelgurthalter
 Sattelschoner
 Scheuerbürste
 Schimmelpilz
 Schnee im Eisen
 Stiefelspanner
 Wanderreithalfter
 Wurmkur geben



Für den direkten Kontakt oder Fragen, einfach Mail an:
martina
@
hadel.net

Sattelgurt schonend in der Maschine waschen, aber wie?

 

Um die Trommel der Waschmaschine zu schonen gibt es mittlerweile im Handel Plastikschachteln zu kaufen in denen man die Schnallen vom Sattelgurt fixieren kann. Eine alte Socke mit einem Haargummi um die Schnallen gewickelt erfüllt den selben Zweck. Wenn man mit dem Sattelgurt auch noch eine Satteldecke in der Maschine wäscht, wird es noch schonender.

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net

Wer unnötige Haare in der Waschmaschine vermeiden möchte, der bürstet und saugt zu erst die zuwaschenden Pferdesachen mit einem Staubsauger ab und legt die Sachen in einem verschlossenem Bett- oder Kopfkissenbezug in die Waschmaschine.

 Trennlinie 

Wer mit seinem Pferd durchs Watt galoppiert, der hat anschließend jede Menge Sachen zu waschen!



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !