Jens Hadel  +49 171 6313756        

Translate to:



MAN TGX 41.640 von Transbiaga (5843)

Veröffentlicht am 16.06.2017

Deutschlandfahrt

(c) www.hadel.net

Mitte Mai 2017 stand dieses lange Gespann in Nahe des Nürburgrings an der A61.

(c) www.hadel.net

Wer auf die Front des vierachsers schaut, erkennt die aktuellste Motorenstufe.

(c) www.hadel.net

Der MAN TGX 41.640 wird von dem D38-Motor mit der Euro6-Norm angetrieben.

(c) www.hadel.net

Der Spanier stand leider schon ohne Ladung auf dem Weg zurück in den Süden.

(c) www.hadel.net

Hinter dem Endtopf wurde die freie Fläche nicht für ein Kleines Staufach genutzt.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Beim Blick auf den Turm hinter dem Fahrerhaus fallen kaum Besonderheiten auf.

(c) www.hadel.net

Einzig die flache Kiste hinter dem Tank ist eher ungewöhnlich.

(c) www.hadel.net

Der Einsatz mit Ballastpritsche ist mangels Kupplung am Heck nicht möglich.

(c) www.hadel.net

Oberhalb des Tanks ist eine eher schlicht rustikale Ablage montiert.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die fehlenden kleinen Windleitbleche an der Rückwand des Fahrerhauses bemerkt man erst auf den zweiten Blick.

(c) www.hadel.net

Noch eine weitere "Spezialität" bemerkt man bei genauerer Betrachtung.

(c) www.hadel.net

Der Spoiler auf dem Dach entspricht ebenfalls nicht dem üblichen Exemplar.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Für Rangier- und Schubbetrieb gibt es eine Registerkupplung an der Front.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Andere Schwerlast-Zugmaschinen von MAN:

www.hadel.net
MAN TGA 41.680 (Entwicklungsfahrzeug Nr. 1)

Dieser Bericht liegt eigentlich schon lange auf Eis, sehr lange. Im Juli 2005 machte ich Station bei MAN in Wien und entdeckte bei einem Rundgang den allerersten neuen Schwerlast-MAN mit dem neuen Topmotor in der Aufbauphase. Ich machte einige Fotos, die allerdings wie von mir zugesagt, nicht veröffentlicht oder weitergereicht wurden, denn bis zum offiziellen Start auf den Straßen solte es ja noch einige Jahre dauern.Nach der Vorstellung des MAN TGX 44.640 von Rachbauer, wo ich auf die lange Entwicklungsdauer bis zur Serienreife hinwies, überhäuften mich Mails, doch auch diese Fotos zu veröffentlichen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGX 41.560 von Max Goll (MG 310)

Leider war es in den frühen Morgenstunden im März 2016 meist noch zappenduster.

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGX 41.560 von Schwandner (SAD-JU 14)

Im Herbst 2015 mussten etliche Turmsegmente von Bremerhaven aus zu einem Windpark in der Nähe von Magdeburg gebracht werden und so gab es an manchen Tagen viele lange Gespanne mit vierachsigen Zugmaschinen zu bestaunen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGA 41.660 Schmidbauer Neu-Ulm

Auch 2006 wurde bei Schmidbauer ein weiterer Schwerlast-TGA in Dienst gestellt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGA 41.530 Skak Specialtransport (Dänemark)

Im Frühjahr 2012 stand dieses Gespann im Bremerhavener Hafen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGA 41.660 W & F Franke im Doppelpack

Als erstes Unternehmen ist W&F Franke aus Bremen stolzer Besitzer von zwei neuen MAN TGA 41.660-Schwerlastzugmaschinen. Auf den ersten Blick sind sie gleiche Brüder, doch in Details unterscheiden sich die beiden neuen Prunkstücke.

Weiterlesen...