Jens Hadel             +49 171 6313756                      


Mercedes Arocs SLT 4363 von Paul auf der IAA 2022

Veröffentlicht am 19.08.2022

Für steilstes Gelände

(c) www.hadel.net

Ein echtes Schwerlast-Highlight präsentierte die Paul Nutzfahrzeuge GmbH auf dem Freigeländer der IAA 2022.

(c) www.hadel.net

Schon das Typenschild macht neugierig auf Unterschiede zu den Werks-SLT aus dem französischen Molsheim.

(c) www.hadel.net

Beim Vergleich mit einem Original-8x6-Arocs fällt der Unterschied der Rahmenhöhe hinter dem Fahrerhaus ins Auge. Der schicke Felbermayr-Truck hat eine wesentlich größere Sattelhöne.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Trotzdem benötigt natürlich auch der Paul-Arcos für die angetriebene Vorderachse entsprechenden Platz unter dem Fahrerhaus.

(c) www.hadel.net

Natürlich wurden auch technische Helfer für den täglichen Einsatz integriert.

(c) www.hadel.net

So gibt es für beide Seitenräume eine Kamera direkt hinter dem Fahrerhaus.

(c) www.hadel.net

Der ungewöhnliche Radstand fällt aber jedem Schwerlast-Fans sofort auf.

(c) www.hadel.net

Hier nochmal der Blick auf die Kardanwelle zur ersten Achse des Arocs.

(c) www.hadel.net

Das Fenster im hinteren Abteil der Kabine ist bei Mercedes ab Werk geliefert worden.

(c) www.hadel.net

Im Gegensatz zum üblichen 8x6 steht der Turm mit Tank usw. auf einem Träger und nicht direkt auf dem Rahmen.

(c) www.hadel.net

Mich begeistern kleine Details wie diese Kleinteilbox mit Dosenträgern.

(c) www.hadel.net

Die Anordnung der verschiedenen Baugruppen im Schwerlastturm weicht allerdings deutlich vom Mercedes-Standard ab.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Rechts neben dem Dieseltank steht ein kleiner Behälter für Hydrauliköl.

(c) www.hadel.net

Der Rahmen ist nach oben komplett geschlossen.

(c) www.hadel.net

Unter der Erhöhung wird die Kraft zwischen Vorder- und Hinterachse verteilt.

(c) www.hadel.net

Die geschwungenen Träger halten den Schwerlastturm auf dem Niveau des Vorderwagens.

(c) www.hadel.net

Hinter der Vorlaufachse sitzt auf der rechten Seite ein Staufach.

(c) www.hadel.net

Die Sattelplatte ist nicht verschiebbar und gewinnt dadurch zusätzliche Bodennähe auf den niedrigen Rahmen.

(c) www.hadel.net

Aus diesem Blickwinkel ist gut zu erkennen, dass der Sattelteller fast zwischen den Kotflügeln fast zu verschwinden scheint.

(c) www.hadel.net

Teilweise erinnert die Anordnung etwas an den Turm aus dem Hause Titan. Der hochgelegte Endtopf eint beide. Allerdings wirkt die Konfiguration von Paul fast an einen Sportwagen mit mittigem Endrohr. Da es allerdings an verfügbarer Höhe fehlt, wurden die Druckkessel bei Paul links untergebracht.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Neben dem Endrohr sitzt eine Kamera für den Blick auf die Ladung, zwei LED-Balken sorgen für ausreichende Beleuchtung.

(c) www.hadel.net

Auf steilen Zufahrten werden in den Bergen häufiger mehrere Zugmaschinen in Kombination eingesetzt.

(c) www.hadel.net

Um eine Ballastpritsche sicher aufzunehmen, sitzen auf einem Träger am Heck zwei Container Quick Locks.

(c) www.hadel.net

Interessant ist auch der Schutz der Heckleuchten.

(c) www.hadel.net

Um dem Fahrerhaus die notwendige Höhe für die angetriebene Vorderachse zu spendieren, wurde der Rahmen geteilt.

(c) www.hadel.net

Mit einer Rahmenkröpfung von 150 mm kommt der Arocs 8x6/4 von Paul auf eine Frontrahmenhöhe von 1.166 mm.

(c) www.hadel.net

Staufach oder AdBlue-Tank?

(c) www.hadel.net

Wer die Tür öffnet, entdeckt hinten den AdBlue-Tank und davor den vorgeschriebenen Feuerlöscher.

(c) www.hadel.net

Der unter dem Fahrerhaus sichtbare Rahmen verläuft ab der Vorlaufachse nicht mehr auf gleicher Höhe.

(c) www.hadel.net

Für den Fahrer ist der Weg zum Cockpit allerdings eine echte Aufgabe, denn die erste Stufe hängt fernab des Bodens smilie.

(c) www.hadel.net

Dafür gibt es eine recht schmucke Sanitärabteilung auf der linken Seite.

(c) www.hadel.net

Sogar an einen großen Duschkopf mitsamt langer Zuleitung wurde gedacht.

(c) www.hadel.net

2019 wurden bei den MAN-Spezialisten von Toni Maurer gleich drei identische, um 250 mm verlängerte TGX 41.640 8x6/4 für Baumann mit einer Rahmenkröpfung von 190 mm gebaut.

Mit den stabilen Rahmen kann das Trio Gesamtzuggewichte von bis zu 1000 Tonnen bewegen.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Auf der Fahrerseite gibt es eine Kamera für den Seitenraum und einen Handlauf.

(c) www.hadel.net

Die Seitenverkleidung hinter der Kabine ist eher kantig schlicht.

(c) www.hadel.net

Die kleinen Abstände zwischen den ersten beiden Achsen werden nicht ungenutzt verschenkt.

(c) www.hadel.net

Allradler mit Stern an der Front gibt es für den zivilen Einsatz auch mit vier Achsen. Zwar ist dieses Modell schon älter, aber auch aktuelle Schwerlast-Arocs sind erhältlich, werden aber bevorzugt im Süden Europas und anderen Kontinenten eingesetzt.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Trotzdem ist der Anblick des zukünftigen Schweizers schon ganz besonders.

(c) www.hadel.net

Ungewöhlich ist die Position der Frontkupplung unterhalb des Kühlergrills.

(c) www.hadel.net

Abschließend der Blick unter den Truck mit freiem Blick auf die angetriebene Vorderachse.

(c) www.hadel.net

Wer sich für weitere Exponate der 2022er IAA Transportation interessiert, sollte sich meinen Messerundgang mit vielen Neuheiten und Fotos anschauen.

Weiterlesen...

Der Besuch in Hannover lohnt immer, also schonmal den nächsten Termin vormerken!

VonBisOrtInfo

September

2024

17.09.2024

22.09.2024

Hannover

IAA Transportation

Zu den Messe-Neuheiten von 2022...


Mehr Arocs-Power:

www.hadel.net
Mercedes Arocs SLT 4163 auf der IAA 2018

Auf der IAA 2018 präsentierte Mercedes diesen vierachsigen Schwerlast-Arocs.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Arocs SLT 4163 von Schwandner (JU 599)

Anfang Februar 2022 stand nachmittags dieses lange Gespann im Bremerhavener Hafen und wartete auf die Beladung.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Arocs SLT 4163 8x4 von Aquasys (6J3 7304)

Dieses rote Gespann stand Mitte April 2021 im Wartebereich des Bremerhavener Hafens bevor es zur Ladungsaufnahme ging.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Arocs SLT 4163 Svestka (3SP 0245)

Ende Oktober 2019 stand dieses lange und leider unbeladene Gespann im Bremerhavener Hafen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Arocs SLT 4163 8x4/4 von Mammoet (85-BGH-4)

Am 23. Februar 2020 fand im Emsland ein doppelter Schwertransport von Flechum nach Dörpen statt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Arocs SLT 4163 von Frank Norager (34096)

Im Dezember 2017 stand eines Morgens diese vierachsige Schwerlastzugmaschine aus dem hohen Norden im Bereich der Gespanne für Windkraft-Anlagen des Bremerhavener Hafens.

Weiterlesen...