Jens Hadel             +49 171 6313756                      


MAN TGX 41.640 von Gertzen Transporte (DG 600)

Veröffentlicht am 10.05.2024, aktualisiert am 13.05.2024

Maurer 33.640 smilie

(c) www.hadel.net

Dieser schicke Vierachser stand leider ohne Ladung in der zweiten Aprilhälfte 2024 im Bremerhavener Hafen.

(c) www.hadel.net

Bis zum Erreichen der Startzeit um 22 Uhr hatte der Fahrer die Gardinen zugemacht, um eine Mütze Schlaf einzufangen.

(c) www.hadel.net

Vermutlich denken einige Schwerlast-Fans oder Stammgäste unserer Webseite, dass hier eine Wiederholung präsentiert wird.

Ja und nein, denn beide scheinen aus einer Serie bei Toni Maurer Fahrzeugbau zu stammen. Aus dieser Blickrichtung scheinen nur die Aufkleber an der hinteren Unterkante des Fahrerhauses die Trucks zu unterscheiden.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Die werksseitigen MAN-Schwerlaster aus Wien kommen immer ohne die Verkleidung hinter dem Fahrerhaus auf die Straßen.

Für die Optik wäre es nicht schädlich, wenn hier etwas mehr möglich wäre, zumindest gegen Aufpreis smilie.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Das auseinanderlaufende Spaltmaß zwischen Kabine und Seitenverkleidung düfte der Fahrerhausfederung geschuldet sein.

(c) www.hadel.net

Die ursprüngliche Typisierung der Baufahrzeugbasis steht weiterhin an den Türen.

(c) www.hadel.net

Im Juli 2005 konnte ich bei MAN im Wiener Werk die ersten Aufnahmen des damals noch geheimen MAN TGA 41.680 (Entwicklungsfahrzeug Nr. 1) machen.

Auf den ersten Blick sind viele Details erkennbar, die es so nie in die spätere Serie schafften. Am leichtesten an den zwei getrennten Endtöpfen für jede Zylinderreihe zu erkennen.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Ist natürlich ein stimmiges Details, wenn die gespritzten Kuinststaoff-Hemmschuhe fast die Wagenfarbe haben smilie.

(c) www.hadel.net

Hinter dem Fahrerhaus kennt man die Bestückung und Anordnung vom einem anderen Gertzen-Truck.

(c) www.hadel.net

Den auf der rechten Seite stehenden großen Hydrauliköltank hatte schon ein gelber MAN, der im Frühjahr 2022 in Bremerhaven einen großen Stapler abholte.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

LED-Strahler direkt vom Hersteller sind vermutlich nicht die günstigste Option smilie.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Menge und Größen der Stauboxen variiert gerne mal.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der Nooteboom-Auflieger mit 7+3 Achsen gehört zur Manoovr-Reihe.

(c) www.hadel.net

Der Zehnachser ist für ein maximales Gesamtgewicht von bis zu 145 Tonnen zugelassen.

(c) www.hadel.net

Dies ergibt sich aus den Achsen zu je 12 Tonnen und dem Schwanenhals, der weitere 25 Tonnen trägt.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Auf der linken Seite steht neben dem Dieseltank der AdBlue-Vorrat.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Seitlich des breiten LED-Balkens steht auf jeder Seite ein weiterer Strahler.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Schwerlast-MAN aus dem Wiener Werk werden auch gern noch weiter modifiziert. Gerade in den Niederlanden darf ein Sonderfahrzeug von der Stage gar nicht zugelassen werden smilie.

Auf dem Treffen in Soesterberg 2023 wurde der umfangreich nachbearbeitete MAN TGX 41.640 von E. Lafeber präsentiert. Mehr geht kaum noch oder?

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Zwischen den gelenkten Achsen finden sich Druckkessel und das Batteriefach.

(c) www.hadel.net

Wenn die Strahler auf dem Dachbalken im Standby-Modus sind, erzeugen diese ein interessantes Lichtbild.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Weitere Schwerlast-MAN:

www.hadel.net
MAN TGX 41.640 "Individual Lion S Edition" auf der IAA 2022

Die IAA Transportation 2022 hatte MAN für eine besondere Premiere des Schwerlast-TGX auserkoren. Schon die Typenschilder an der Tür zeigen, dass hier...

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGX 41.640 von Regel (R 889)

Anfang Februar 2024 warteten gleich zwei beladene Schwertransporter mitsamt beladenen Aufliegern im Bremerhavener Hafen. Den Parkplatz dürften nur wenige...

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGX 41.640 (Euro6) Premiere auf der IAA 2014

Auf der IAA 2014 präsentierte MAN den neuen Schwerlast-TGX. Durch die EInhaltung der Euro6-Schadstoffeinstufung ging leider etwas Leistung verloren....

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGX 41.640 von Transbiaga (5843)

Mitte Mai 2017 stand dieses lange Gespann in Nahe des Nürburgrings an der A61. Wer auf die Front des vierachsers schaut, erkennt die aktuellste Motorenstufe....

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGX 41.640 8x6/4 von Baumann (SU-PT 121)

Am 18. Juli 2019 fand bei den Schwerlastspezialisten von Baumann eine ganz besondere Veranstaltung statt. Rund ein Jahr nach der Bestellung am 2. Juli...

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGX 41.640 von Gruber Logistics (GL 840)

Pünktlich zum Sommerbeginn stand diese leider schon entladene Kombination von Gruber Logistics für einige Fotos bereit. Auch wenn hinten nicht so Schweres...

Weiterlesen...