Jens Hadel  +49 171 6313756        

Translate to:



MAN TGX 41.540 8x4 XXL von Navigator (GWE 3682H)

Veröffentlicht am 23.07.2021

Sommertrip

(c) www.hadel.net

Im Juni 2021 lieferte Navigator mit diesem Gespann einen Reachstacker im Bremerhavener Hafen ab.

(c) www.hadel.net

Auch wenn sämtliche Typenhinweise fehlen, dürfte der vierachsige MAN TGX mit der 540 PS Motorisierung ausgestattet sein.

(c) www.hadel.net

Gerade mit dem 540PS-Antrieb kamen die Verkleidungen hinter dem Fahrerhaus schwer in Mode. Da es ab Werk nichts derartiges gab, setzten verschiedene MAN-Werkstätten auf eigene Ideen. Dieser MAN TGX 41.540 trägt die typische Rafn-Version eines Schranks hinter der Kabine.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Hier reicht die Seitenverkleidung nicht ganz so hoch und besteht nur aus gerader, glatter Wand.

(c) www.hadel.net

Dafür gibt es etliche andere schicke Details, die schon aus der Ferne wirken.

(c) www.hadel.net

In Wagenfarbe lackierte Kunststoffverkleidungen über den hinteren Achsen werten jeden Truck auf.

(c) www.hadel.net

Ãœber das sauber eingefasste Staufach muss man keine Worte verlieren, oder?

(c) www.hadel.net

Der Tank ist gut versteckt.

(c) www.hadel.net

Der oder die Tankstutzen dürfte(n) sich hinter einer oder den beiden äußeren "Schranktüren" befinden.

(c) www.hadel.net

Bei diesem MAN TGX 41.540 von Ulferts kann man sich die Technik hinter dem Fahrerhaus problemlos ansehen. Allerdings muss man klar konstatieren, dass die vielen unlackierten Flächen nicht so hübsch sind.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Der Aufstieg erfolgt über die serienmäßige Ausklappleiter.

(c) www.hadel.net

Anhängerkupplung gibt es ebenso wenig, wie Einsätze mit Ballastpritsche und Anhänger.

(c) www.hadel.net

Hier der Blick auf die gesamte Kombination mit dem Begleitfahrzeug.

(c) www.hadel.net

Der Reachstacker von Kalmar wurde natürlich ohne Ausleger und Greifer transportiert.

(c) www.hadel.net

Obwohl der Truck mit Sicherheit schon viele Kilometer gemacht hat, ist die Optik absolut einwandfrei.

(c) www.hadel.net

Eine fette Lichtleiste ziert die obere Kante des Schranks hinter dem Fahrerhaus.

(c) www.hadel.net

Hinter der Verkleidung zwischen Vorder- und Vorlaufachse befinden sich das Batteriefach, Druckkessel und der Tank für den AdBlue-Vorrat.

Nur falls es jemandem entfallen sein sollte smilie!

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Sogar die Felgen mussten einen Termin beim Lackierer wahrnehmen.

(c) www.hadel.net

Stammbesucher haben sicherlich bemerkt, dass diese Fotos nicht auf dem gewohnten Check-In-Parkplatz geschossen wurden.

(c) www.hadel.net

Vor 17 Jahren starteten hier einige Schwertransporte mit außergewöhnlichen Ladungen. Für Schwerlast-Fans lohnt der Rückblick auf jeden Fall, denn aufrecht transportierte Turmsegmente sieht man auch heute nur ausgesprochen selten.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Auch der Mercedes Actros SLT 4163 von Navigator ist mit toller Optik unterwegs. Hier wurden viele feine Zierlinien und weitere Deko-Elemente angebracht. Das Ergebnis ist einfach beeindruckend.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Andere vierachsige Schwerlastzugmaschinen:

www.hadel.net
Iveco Stralis 4achsig von Jan Jongsma B.V.

Auf dem Mack- und Schwerlasttag 2010 in Utrecht wurden zwei strahlend gelbe Schwerlast-Ivecos von Jan Jongsma ausgestellt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volvo FH16 8x4 Bunte-Logistik (EL-TL 272)

Beladen und abfahrbereit parkte dieses Gespann im Sommer 2020 im Bremerhavener Hafen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volvo FH16 750 PS 4achsig von Rontransmar (BN 08 RTM)

Die meisten Schwerlast-Fans werden diesen Vierachser bestimmt sofort einer Spedition zuordnen können.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volvo FH16 750 PS 8x4 ea.R (GG-EA 790)

Im Oktober 2020 brachte dieses Gespann eine echt fette Kabeltrommel in den Bremerhavener Fischereihafen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
DAF XF 105.510 Ter Linden (NL)

Im Frühjahr 2012 machte dieser Vierachser im Bremerhavener Fischereihafen Station.

Weiterlesen...
www.hadel.net
DAF XF 95.510 Westdijk (NL)

Im Februar 2012 stand dieser Truck Nahe des Bremerhavener Truckstops.

Weiterlesen...