Jens Hadel             +49 171 6313756                      


Liebherr LG 1800-1.0 von Nolte auf der Auslieferungsfahrt

Veröffentlicht am 17.05.2024

Auf nach Flensburg!

(c) www.hadel.net

Am 15. Mai 2024 musste dieser auffällige Neunachser auf dem Rastplatz Seevetal in Fahrtrichtung Norden vor der Weiterfahrt eine Pause einlegen.

(c) www.hadel.net

Grund für die zeitraubenden Zwischenstopp ist die Überfahrt der folgenden Autobahnbrücke, die nur nach 22 Uhr und der Sperrung für andere Fahrzeuge erfolgen darf.

(c) www.hadel.net

Glück für mich und einige andere Kran-Interessierte aus dem Hamburger Umland.

(c) www.hadel.net

Bei Fahrten werden die "offenen" Stellen hinter dem Fahrerhaus mit den demontierbaren Schutzleisten verdeckt.

(c) www.hadel.net

Der neunachsige Gittermastkran ist der erste der neuen Baureihe, der von Liebherr an den Betreiber ausgeliefert wurde.

(c) www.hadel.net

Vor etwas über 20 Jahren präsentierte Liebherr auf der Bauma 2004 den 8 achsigen Vorgänger.

Interessanterweise ging auch damals das erste Gerät an die Spezialisten von Nolte aus Hannover. Die Premiere und viele Fotos rund um den ersten Aufbau und Ersteinsatz des LG 1750 gibt es in dieser Übersicht.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Der zentrale Drehkranz mit den Aufnahmen für die vier Klappholme, die jetzt nicht mehr teleskopierbar sind.

(c) www.hadel.net

Klappholme? Ja so wird es im Datenblatt genannt, früher Schwenkholme oder Abstützungen. Neue Zeiten, neue Begriffe smilie.

(c) www.hadel.net

Das Thema "marode Infrastruktur" hatten wir mit der Brücke schon angerissen und auch Liebherr hat sich dem Thema angenommen. Trotz einer Achse mehr wiegt der neue LG sechs Tonnen weniger.

(c) www.hadel.net

Mit einem Gesamtgewicht von 90 Tonnen liegt die Achslast mit allen vier Klappholmen bei "nur" 10 Tonnen. Damit dürften die meisten internationalen gesetzlichen Vorgaben, wie beispielsweise für Japan, eingehalten werden.

(c) www.hadel.net

Wenn die Pisten noch weniger vertragen kann diagonal verteilt auf zwei Abstützungen reduziert werden, dann kommt der Kran auf 8 Tonnen Achslast und ein Gesamtgewicht von 72 Tonnen.

(c) www.hadel.net

Für ganz strenge Auflagen können auch alle vier demontiert werden und das Gewicht reduziert sich auf 54 Tonnen (6 T x 9).

(c) www.hadel.net

Die großen Ösen für die Demontage sind hier gut zu erkennen. Außerdem ist in der rechten hinteren Abstützung eine große Öffnung zu erkennen, doch dazu gleich mehr.

(c) www.hadel.net

Wenn man die Heckaufstiege zwischen den großen Schwenkholmen vergleicht, fallen einige Unterschiede auf.

Insgesamt kann man es jetzt mit einem klassischen treppenaufstieg vergleichen. Die Leiter am Drehkranz wird beim Neuen ebenfalls nicht mehr benötigt.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Kameratechnik erleichtert gerade auf engen Straßen und Baustellen das Rangieren.

(c) www.hadel.net

Die Heckstoßstange wurde zur breiten letzten Stufe des Aufstiegs.

(c) www.hadel.net

Zwei Geländer sorgen für den sicheren Weg.

(c) www.hadel.net

Das Auspuffrohr vom 686 PS V8-Unterwagenmotor führt vom Endtopf durch die hintere rechte Abstützung und wird auf der anderen Seite herausgeführt. Darum das vorhin erwähnte Loch auf der anderen Klappholmseite.

(c) www.hadel.net

Am Rahmen gibt es jetzt vier stabile Ösen, um den Kran auch sicher anheben zu können.

(c) www.hadel.net

Mit komplett ausgeklappter Abstützung kommt der LG 1800-1.0 auf eine Standfläche von 13 x 13 Metern.

(c) www.hadel.net

Beim 1750er waren es noch 18,54 x 16 Meter.

(c) www.hadel.net

Wenn man die beiden Großkrane miteinander vergleicht, wirkt der 800-Tonner harmonischer.

Der Vorteil durch das Weglassen der Telekopierbarkeit der Abstützung dürfte auch eine große Gewichtsersparnis gebracht haben.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Am Heck gibt es alles zum Auffallen: Zusatzstrahler, Rundumleuchten, akustischen Signalgeber smilie.

(c) www.hadel.net

Beim Blick zurück erinnern sich einige Kenner vielleicht an dieses Unikat, welches wegen einer Konstruktionsänderung nur ohne den Oberwagen von Baustelle zu Baustelle fahren durfte.

Dieser Liebherr LGD 1550 (damals bei Kran Ringen im Einsatz) hat einen demontierbaren Oberwagen. Dieser Mechanismus führt dazu, dass der Kran an Höhe zulegte, war aber egal, da im geplanten Einsatzgebiet die Gewichtsreduzierung während der Reisen durch Teilung von Ober- und Unterwagen notwendig war. Doch dann kam alles anders smilie.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Inzwischen ist diese trennbare Verbindung zum Standard bei großen Raupen- und LG-Autokranen geworden.

(c) www.hadel.net

So kann der Oberwagen auch auf den Rahmen des LR 1800-1.0 montiert werden.

(c) www.hadel.net

Bei Nichtbenutzung wird der Kranz samt Lager mit einer stabilen Plane vor Wetter und Verunreinigungen geschützt.

(c) www.hadel.net

Der Neunachser verfügt über vier angetriebene Achsen (2, 3, 5 & 6).

(c) www.hadel.net

Wie üblich können alle Achsen über verschiedene Fahrprogramme individuell gelenkt werden.

(c) www.hadel.net

Der Urvater aller Gittermast-Autokrade dieser Leistungsklasse verschaffte sich unter dem Namen "Spacelifter" einen Eintrag in die Geschichtsbücher.

Die offizielle Bezeichung ab Werk lautet Liebherr LGD 1800. Der Bericht zeigt die Anreise zum Raffinerie südlich von Oldenburg.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Der LG 1800-1.0 kam direkt aus Ehingen in den Norden.

(c) www.hadel.net

Das finale Ziel liegt in der Nähe von Flensburg.

(c) www.hadel.net

Hier soll beim einer Windkraftanlage der Rotor abgenommen werden, weitere Hübe dürften im Zuge der Reparatur folgen.

(c) www.hadel.net

Von außen hat sich am Fahrerhaus in den 20 Jahren nur wenig verändert.

In der Breite ist die neue Kabine gewachsen. Am leichtesten lassen sich beide an der Frontleuchten-Anordnung unterschieden.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Der Innenraum hat nur minimale Veränderugen erfahren.

(c) www.hadel.net

Über dem Mitteltunnel hängt der Monitor für die Kameraansichten und das Mikrofon für die Freisprecheinrichtung.

(c) www.hadel.net

Der Oberwagen

(c) www.hadel.net

Schon einen Tag zuvor war der Oberwagen Richtung Flensburg unterwegs.

(c) www.hadel.net

Die Geschäfte bei Nolte scheinen gut zu laufen, wenn man nicht mal eigene Fahrzeuge für die Überführung des neuen Geräts freischaufeln kann. Allein für das eigene Marketing hätte ich zumindest beim Oberwagen anders entschieden smilie.

(c) www.hadel.net

Bei den Liebherr Kundentagen 2018 wurde der Raupenkran LR 1800-1.0 mit identischem Oberwagen erstmals gezeigt.

Scheinbar wurde die Kundennachfrage im Laufe der Jahre immer größer, sodass Liebherr dem Grundgerät einen nagelneuen Untersatz mit 18 Rädern spendierte.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Die beiden großen Aufnahmen rechts neben der Oberwagenkabine sind für den SA-Bock samt der vierten Winde.

(c) www.hadel.net

Fahrzeuge von HKV sind eher selten im Norden anzutreffen oder ich schaue immer an den falschen Orten smilie.

Diesen Mercedes Arocs SLT 4163 von HKV erwischte ich im Herbst 2017 in einem Windpark im Bremerhavener Umland.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Das Transportgewicht liegt bei 49 Tonnen, also kein "echter" Schwertransport. Bei den Hubarbeiten sorgt ein weiterer V8-Motor mit 619 PS für ausreichend Leistung.

(c) www.hadel.net

Die Gesamtlänge der Ladung beträgt 15,2 Meter, die Höhe 2,815 Meter mit Transportsockel.


Zwei letzte Fotos smilie

(c) www.hadel.net

Und für alle Nummernsammler die Info zum Gerät: 046 142, Fotos der beiden Typenschilder sind vorhanden smilie!

(c) www.hadel.net

Weitere Krane von Liebherr:

www.hadel.net
Liebherr LTM 1650-8.1 Anreise zur ConExpo 2020 in Las Vegas

Inzwischen zeigt der Kalender Dezember 2019 an, rund 9 Monate nach der Bauma 2019 und die Reisezeit hat wieder begonnen. Bereits im April 2019 gab es hier...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Liebherr LTM 1090-4.2 für Sautter Crane Rental

Anfang 2017 kam dieses Gespann mit einem vierachsigen Actros von Gertzen nach Bremerhaven, um einen nagelneuen vierachsigen Autokran aus Ehingen abzuliefern....

Weiterlesen...
www.hadel.net
Aufrichten des Liebherr LR 13000 mit Powerboom

Zweiter Einsatz Dieses Video zeigt das Aufrichten des Raupenkrans Liebherr LR 13000 von Mammoet auf der Lloydwerft in Bremerhaven am 9.4.2014. Der Vorgang...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Liebherr LTM 1300-6.2 Doppel für Chi Deh Crane

Als mir im Sommer 2016 dieses Doppel angekündigt wurde, freute ich mich grenzenlos, denn schon die telefonischen Infos versprachen eine absolut unübersehbare...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Liebherr LTM 1220-5.2 (2006)

Im Sommer 2006 kam dieser nagelneue Liebherr LTM 1220-5.2 in Bremerhaven an, um per Schiff in den Hafen von Hueneme überzusetzen. Die strahlend gelbe...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Liebherr LG 1750 Total Wind nach der Auslieferung

Fotos: photo gawid Elchshot Im August 2007 stand ein weiterer nagelneuer LG 1750 auf eigenen Achsen bereit für die Fahrt zum ersten Einsatz, der in...

Weiterlesen...