MAN TGL Erlkönig auf Probefahrt erwischt    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Ein Erprobungstruck als Rechtslenker

 

Technische Daten : MAN TGL (Trucknology Generation Light)
Erprobungsfahrzeug

 

(c) www.hadel.net

Im März 2005 war dieser MAN auf deutschen Straßen unterwegs, noch einige Wochen bevor die Präsentation des Herstellers stattfinden sollte. Vom 25. bis 29. April 2005 wird MAN auf der Fachmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling “IFAT” dem Publikum erstmals die neue TGL-Baureihe vorstellen.

(c) www.hadel.net

Dieser Rechtslenker war kaum noch getarnt und zeigt schon alle Änderungen zum großen Bruder TGA. Die TGL-Reihe soll die 7,5 - 12 Tonnen-Klasse abdecken. Anstelle der Nebel- scheinwerfer hatte dieses Testfahrzeug nur Bildstopfen und der Grill war hier noch mit einer Blende verdeckt. Ein normaler Grill und man hätte das Fahrzeug kaum bemerkt.

(c) www.hadel.net

Viele Elemente sind vom TGA übernommen, sodaß der TGL in der Seitenansicht schon fast als TGA-M durchgeht. Mein besonderer Dank gilt Markus K. für die Fotos.

 Trennlinie 

Retuschiert - So ähnlich wird der TGL wohl aussehen

 

(c) www.hadel.net

Hier noch zwei eigene Computer-Retuschen auf denen der MAN-Grill und die Nebel- scheinwerfer eingesetzt wurden. Durch die Spiegelung wurde der TGL zum Linkslenker.

(c) www.hadel.net

Hier geht es zu einem anderen Erprobungstruck auf deutschen Straßen...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!