Jens Hadel             +49 171 6313756                      


Mercedes Actros SLT 4163 von Schweiger (S 842)

Veröffentlicht am 28.04.2023

Ganz in weiß...

(c) www.hadel.net

... mit zwei auflackierten Ketten - so könnte man diesen vierachsigen Actros beschreiben smilie.

(c) www.hadel.net

Stammgäste werden sich vermutlich an diesen ebenfalls schlichtweißen Mercedes Actros SLT 4163 Vorführer von Pappas aus Salzburg erinnern. So häufig kommt der große Stern bei den Schwerlastern von Mercedes nicht zu Dekozwecken zum Einsatz.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Obwohl auf dem Fahrerhaus viele einzelne Motive, die sich über die gesamte Fläche verteilen.

(c) www.hadel.net

Wer allerdings genauer hinschaut, entdeckt kleine orangene Leuchten über der Tür, die sich bis auf die Seitenverkleidung ziehen.

(c) www.hadel.net

Es gibt noch mehr, aber dazu später mehr.

(c) www.hadel.net

Über dem AdBlue-Tank versteckt sich ein kleiner Wassertank für die Handwäsche auf Tour.

(c) www.hadel.net

Hinter dem Fahrerhaus sind auf den ersten Blick einige Unterschiede zur Standard-Bestückung zu erkennen.

(c) www.hadel.net

Es beginnt mit der reduzierten Druckkessel-Galerie ganz oben im Turm.

(c) www.hadel.net

Bei den Vierachsern von Mercedes für die ganz schweren Lasten gibt es hier keine Staufächer sondern Technik.

(c) www.hadel.net

Auch die Sideflaps sind mit kleinen roten LED-Einheiten bestückt.

(c) www.hadel.net

Der Aufstieg ist nur von der Fahrerseite aus möglich.

(c) www.hadel.net

Eine Anhängerkupplung am Heck gibt es nicht, die entsprechenden Versorgungsanschlüsse schon.

(c) www.hadel.net

Auf diesem Foto erkennt man gut die verschiedenfarbigen LED-Leuchten.

(c) www.hadel.net

Das geschlossene schwarze Riffeldekor zeigt, dass es keine Zusatzkühlung für die Voith-Kupplung gibt.

(c) www.hadel.net

Somit sind ausführliche Rangierfahrten mit schwersten Lasten nicht angesagt.

(c) www.hadel.net

Die Schaltarbeit erfolgt durch das normale Mercedes-Getriebe mit Unterstützung der optionalen Zweischeibenkupplung.

(c) www.hadel.net

Der Ansaugstutzen wurde durch passenden weißen Pinseleinsatz geschickt versteckt smilie.

(c) www.hadel.net

Die beleuchteten Chrombars wurden nicht im Werk angebracht.

(c) www.hadel.net

Beim direkten Vergleich mit diesem Mercedes Actros SLT 4163 von Bender fallen doch einige Unterschiede auf, denn dieser Actros ist der Versorgungstechnik für einen Auflieger bestückt. Diese fehlt dem Schwerlaster von Schweiger.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Eine Registerkupplung an der Front fehlt ebenfalls.

(c) www.hadel.net

Dafür gibt es etliche Frontblitzer im Kühlergrill smilie.

(c) www.hadel.net

Viele Infos auf der Front, aber irgendetwas fehlt: Klar, der Firmenname! Finde ich etwas ungeschickt gelöst.

(c) www.hadel.net

Ein Vielfaches an Positionsleuchten und zusätzlichen Beleuchtungselementen trägt dieser Mercedes Actros 2663 Lowrider von Kuljetus Auvinen, den ich auf über 60 Fotos vorstelle. Natürlich nicht nur von außen, sondern auch mit etlichen Impressionen des umgestylten Innenraums.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Auch wenn dieser Actros nicht als Showtruck konzipiert wurde, sticht ein Element hervor.

(c) www.hadel.net

Die beiden Ketten sind typische Motive aus dem Schwerlastbereich und wurden bisher (meines Wissens nach) noch nie derartig als Dekoelement eingesetzt - tolle Idee, gut gemacht!

(c) www.hadel.net

Andere Actros SLT: