Jens Hadel             +49 171 6313756                      


Mitsubishi Lancer Evolution 8

Veröffentlicht am 02.01.2004

Die Erfolgs-Story geht weiter

Baujahr:

2003

Motorart:

4 Zylinder Turbo

Hubraum:

1997 ccm

Leistung:

265 PS / 195 KW

maximales Drehmoment:

355 Newtonmeter

Getriebe:

5-Gang manuell

Bechleunigung von 0 auf 100 km/h:

6.1 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit:

245 km/h

Bereifung:

245/45R17W auf 8J x 17 Zoll Felgen

Angetriebene Achsen:

Allrad permanent

Leergewicht:

1547 Kilogramm

maximale Zuladung:

330 Kilogramm

Türen:

4

Sitzplätze:

5

Tankvolumen:

55 Liter Superplus

Verbrauch (Durchschnitt):

10.9 Superplus Liter pro 100 km

Verbrauch (Stadt):

15.9 Superplus Liter pro 100 km

Verbrauch (Landstraße):

8.3 Superplus Liter pro 100 km

Kofferraum-Volumen:

430 Liter

Wendekreis:

12 Meter

Abmessungen:

4490 x 1770 x 1450 mm


(c) www.hadel.net

Die erste offizielle Präsentation des neuen Lancer EVO 8 fand im Rahmen der Essener Motorshow 2003 statt. Und bereits dort wurde die erste Deutschland-Ehrung knapp ein halbes Jahr vor der Markteinführung in Deutschland verkündet: Die Leser der Zeitschrift "sport auto" wählten den Mitsubishi Lancer Evolution VIII zum "sportlichsten Auto 2003" in der Preisklasse von 38.000 bis 50.000 Euro.

(c) www.hadel.net

Die Leistung des 2-Liter-Reihen-Vierzylinders mit Turbo-Aufladung sind 271 PS, die über eine Visco-Kupplung an alle 4 Räder im Format 235/45R17W weitergeleitet wird. Das 5Gang-Getriebe wird von Hand geschaltet, aber ansonsten ist alles mit einer fast kompletten Luxusausstattung versehen.

(c) www.hadel.net

Klimaautomatik, 140Watt-Stereoanlage und Recaro-Sitze gehören zur Serie.

(c) www.hadel.net

Wer den großen Heckspoiler aus Carbon haben möchte muss allerdings extra bezahlen.

(c) www.hadel.net

Teilweise wird 2004 auch der neue Mitsubishi Evolution 8 in der Rallye-WM eingesetzt werden und das neu entwickelte Mitsubishi WRC 04 unterstützen.

(c) www.hadel.net

Auch die Bremsanlage stammt, wie bei den Vorgängern den Evo 6 und Evo 7, von Brembo.

(c) www.hadel.net

Mehr Mitsubishi-Power:

www.hadel.net
Mitsubishi Sportback Ralliart Deutschland-Premiere

Auf der Essen Motorshow 2008 präsentierte Mitsubishi die erste Sportback-Ausführung des bekannten Lancers, den es bisher nur als Limousine und Kombi...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mitsubishi Galant VR 4

Auch größere, sportliche Limousinen gibt es von Mitsubishi. Hier der geräumigste Sportler: Galant VR-4. Der V6-Motor mit 2,5Litern Hubraum hat 24 Ventile...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mitsubishi Lancer Evolution 9 auf der IAA 2005

Auf der IAA 2005 wurde die nächste Version des Lancer Evolution vorgestellt. Wie bisher setzt man auf einen 2-Liter-Motor mit Turboaufladung. Weiterhin...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mitsubishi Lancer Evo 6 Tommi-Makinen-Edition

Diese WRC s haben die gleiche Optik wie die Carisma Evos. Auch die gleichen Farben, auf dem oberen Bild fehlt nur die schwarze Version. Die roten wieder...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mitsubishi Lancer Evolution 7 Japo-GTR

Auf der Motorshow 2007 wurde eine besondere Version des Lancer Evolution 7 ausgestellt. Japo-Motorsport wurde im Oktober 2006 gegründet und ist spezialisiert...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mitsubishi FTO GPX und FTO GR

Dieser knuffige Sportflitzer ist, soweit mir bekannt, nicht für den europäischen Markt geplant gewesen. Diese kleine Ansammlung ist Ende März 2000 in...

Weiterlesen...