Jens Hadel             +49 171 6313756                      


Mercedes AMG GT 63 Erlkönige im Herbst 2022 (C 192)

Veröffentlicht am 25.11.2022

Geschlossener SL

(c) www.hadel.net

Im Herbst 2022 kam das Testprogramm von AMG für die zweite Generation des zweisitzigen GT auf Hochtouren.

(c) www.hadel.net

Obwohl aktuell noch sehr viele Details unter der gemusterten Tarnfolie versteckt werden, ist es anhand der Linie des Tagfahrlichts naheliegend, dass die Frontscheinwerfer recht ähnlich aussehen.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Auf den ersten Blick scheint es, als wird der neue AMG GT der geschlossene Bruder des AMG SL, der im Frühjahr 2022 zu den ersten Kunden ausgeliefert wurde.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Antriebsmäßig wird der GT mit der derzeit bekannten großen SL-Motorisierung starten.

(c) www.hadel.net

Die Leistung von 585 PS gab es zuvor nur in der absoluten Topversion des Vorgängers, dem Mercedes AMG GT-R aus dem Jahre 2017. Aktuell gibt es die Kraft in neuen und offenen SL 63 der aktuellen Generation, der ebenfalls mit dem 4-Liter-V8 bestückt wird.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Die eckigen Endrohre kennzeichnen den großen 63er.

(c) www.hadel.net

Um die Leistung auf den Boden zu bekommen, ist dieser Flitzer jetzt ein Allradler.

(c) www.hadel.net

Verglichen mit dem Vorgänger Mercedes AMG GT S aus dem Frühjahr 2017 ist die Kontur klar auf den Nachfolger übertragen worden.

Man könnte also sagen: Mission erfüllt smilie!

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Mit einer Motorisierung sind natürlich nicht genügend Käufer erreichbar.

(c) www.hadel.net

Später dürfte eine Hochleistungsversion mit Elektro-Unterstützung als "GT 63 S E Performance" zu den Kunden kommen.

(c) www.hadel.net

Hier wäre dann eine Gesamtsystemleistung von 843 PS verfügbar - damit sollte jeder Sportwagenfahrer zufrieden sein smilie.

(c) www.hadel.net

Unter dem Blechkleid haben sich allerdings einige Grundsätzlichkeiten geändert.

(c) www.hadel.net

Der Neue trägt Motor und Getriebe vorne, womit die gewichtsoptimierende Trans-Axle-Bauweise aufgegeben wurde.

(c) www.hadel.net

Wenn man genau hinschaut, kann man den Lenkeinschlag der Hinterachse erkennen.

(c) www.hadel.net

Somit lenken jetzt, wie bei einigen Vorgänger-Ausführungen, beide Achsen.

(c) www.hadel.net

Es ist davon auszugehen, dass im Laufe der Produktionszeit weitere kleinere Antriebe dazu kommen werden.

(c) www.hadel.net

Ebenso sind ein oder zwei Motorsport-Varianten zu erwarten, denn der Marketingeffekt ist nicht zu unterschätzen.

(c) www.hadel.net

Die Regelwerke im GT-Rennsport setzen auf richtig aufwendige Aerodynamik-Pakete.

(c) www.hadel.net

Dürfte interessant werden, wenn das Coupé mit Spoilern, Splittern und Flaps aufgerüstet wird.

(c) www.hadel.net

Im Tarndress muss man schon ganz genau hinschauen, um den Markenbruder SL vom GT unterscheiden zu können.

Diese zwei Mercedes AMG SL Erlkönige wurden im Juli 2021 auf einer gemeinsamen Bergtour erwischt.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Die breiten Pirelli P Zero Gummis sorgen für perfekten Grip auf der 20 Kilometer Teststrecke und umzu.

(c) www.hadel.net

Bleibt abzuwarten, bei welchem Wechselkurs der GT 63 den Hof der Händler verlassen darf.

(c) www.hadel.net

Es ist davon auszugehen, dass der Basispreis etwas über dem SL 63 mit 187.097,75 Euro liegt.

(c) www.hadel.net

Und zum Abschluss bitte genau auf den Blinker achten.

(c) www.hadel.net

Selbst AMG mag es jetzt animiert smilie.

(c) www.hadel.net

Mehr AMG:

www.hadel.net
Mercedes AMG CL 55 von FAB Design

Der Mercedes CL ist durch den Frontspoiler gleich als AMG zu erkennen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes AMG E63 Limousine Erlkönig im Juli 2016

Im Juli 2016 musste diese Limousine reichlich Kilometer rund um den Nürburgring machen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes AMG GT Erlkönige im Herbst 2022 (C 192)

Im Herbst 2022 kam das Testprogramm von AMG für die zweite Generation des zweisitzigen GT auf Hochtouren.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes AMG E63 Erlkönig im Frühjahr 2020

Ende April 2020 drehte dieser Donnerbolzen fleißig Runden auf und um den Nürburgring.

Weiterlesen...