Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Liebherr LTM 1450N-1 MIC Group

Für Japan

Baujahr: 2005

Motorart: 8-ZylinderLiebherr Typ D9408 TI-E
wassergekühlt

Leistung: 598 PS / 440 KW

max. Drehmoment: 2600 ccm

Getriebe: Automatisches ZF-Getriebe
Typ TC-Tronic mit 12 Vorwärtsgängen
und 2 Rückwärtsgängen
Verteilergetriebe mit Verteilerdifferential ccm

Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h

Bereifung: 14.00 R 25
16.00 R 25
20.50 R 25

Variante: japanische Ausführung des LTM 1400 7.1
der aufgrund anderer gesetzlicher
Vorschriften eine höhere Traglast hat.
Europa : 75% Kipplast
Japan : 85% Kipplast

Anzahl Achsen: 7 Achsen - 14 x 6
angetriebene Achsen: 1, 3 und 5

optional 14 x 8
auch Achse 6 angetrieben

Leergewicht: 84000 Kilogramm

Teleskopausleger: 63 Meter

Gitterspitze: 56 Meter

maximaler Ballast: 140 Tonnen

Oberwagenotor: 6-Zylinder Diesel
Liebherr Typ D926 T-E
max. Drehmoment 1480Nm

Kraftstofftank: 250 Liter

Oberwagenmotorenleistung: 326 PS / 240 KW

Abmessungen: 18450 x 3900 x 4000 mm

(c) www.hadel.net

Im März 2005 kam dieser nagelneue, kunterbunte Liebherr LTM 1450N-1 in Bremerhaven an, um die weitere Reise per Schiff anzutreten. Die Farbgebung ist natürlich den Fans internationaler Krane bekannt: Die Firmenfarben des japanischen Unternehmens MIC Group.

(c) www.hadel.net

Über den Zielhafen Yokohama reiste der Kran zum stolzen Besitzer.

(c) www.hadel.net

Die größere, angegebene Hubleistung erklärt sich durch die japanischen Vorgaben,
die von 85% Kipplast ausgehen, nicht wie in Deutschland von 75%.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Es ist davon auszugehen, daß der schon in die Jahre gekommene Vorgänger
durch diesen neuen Kran ersetzt wird.

(c) www.hadel.net

Das Gesamtgewicht des Liebherr LTM 1450N-1 beträgt 84 Tonnen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Selbst schmale Zierstreifen finden im bunten Design noch Platz.

(c) www.hadel.net

Die Auslieferung erfolgte ohne Winden und Hakenflasche.

(c) www.hadel.net