Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Mercedes Maybach S Erlkönig im Frühjahr 2020

Veröffentlicht am 15.05.2020

Luxus geht immer!

Fotos: photo gawid "Elchshot"

(c) www.hadel.net

Auf den ersten Blick offenbart sich dieser folierte Testträger als Produkt aus Stuttgart.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Im direkten Vergleich fallen an der Fahrzeugseite weitere kleine Untersschiede auf.

(c) www.hadel.net

Hier sind (genaugenommen eigentlich fast gar nicht) die versenkbaren Türgriffe zu sehen smilie.

(c) www.hadel.net

Diese werden gegen Aufpreis auch für die normale S-Klasse lieferbar sein.

(c) www.hadel.net

Dass es sich bei diesem Viertürer um die längere Maybach-Ausführung handelt, zeigen die Fondtüren.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Unter der Haube wird im Maybach weiterhin ein standesgemäßer V12-Motor werkeln.

(c) www.hadel.net

Schließlich möchte der Käufer eines derartigen Prestigeobjektes höchsten Komfort, Luxus und Image geniessen.

(c) www.hadel.net

Im Sommer 2002 startete Mercedes mit dem Maybach 57 den erfolglosen Versuch eine klassische Marke wiederzubeleben. Die Baureihe "Mercedes Maybach S" ist seit 2012 der direkte und standesgemäße Nachfolger.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Gerade im asiatischen Markt sind die langen Maybach-Ausführungen sehr begehrt, denn hier zählt Größe.

(c) www.hadel.net

Die hintere Sitzreihe mit ausfahrbarer Beinstütze dürfte für einige Mitfahrer unter 1,8 Meter schon fast zur Schlafstätte werden.

(c) www.hadel.net

Der Blick auf die Endrohre hinterlässt zumindest bei mir noch einige Fragezeichen.

(c) www.hadel.net

Aus dem passenden Blickwinkel betrachtet, sind die beiden riesigen Endtöpfe einfach nicht zu übersehen.

(c) www.hadel.net

Die flachen Einsätze sollen vermutlich die Abgase, mit zusätzlicher Luft vermischen, bevor diese sichtbar nach außen gelangt. So könnte man gerade in Innenstädten und im Stand ohne "Nebelwolken" optisch sauberer unterwegs sein.

(c) www.hadel.net

Andere Modelle mit dem markanten Doppel-M von Maybach:

www.hadel.net
Mercedes Maybach G650 Landaulet (2017)

Auf der IAA 2017 präsentierte die Highend-Abteilung Maybach ihr bisher teuerstes Modell auf Basis der 2017er G-Klasse.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Maybach 57 Brabus

Auf der Motorshow Essen 2004 präsentierte Bodo Buschmann (Geschäftsführer der Brabus GmbH) stolz die firmeneigene Interpretation des Maybach für besondere Individualisten.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Maybach 57 Brabus SV12S

Nun ging es darum, den schwergewichtigen Luxusliner in einen Rennwagen zu verwandeln.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Maybach S650 Pullman

Bereits auf dem Genfer Automobil Salon 2018 wurde dieser ganz spezielle Mercedes erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Maybach 57 SC Coupé

Für gut betuchte Maybach-Fans gab es eine Option, die allerdings nur von zehn Kunden ausgewählt wurde.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Maybach S650 auf der IAA 2017

Auf der IAA 2017 in Frankfurt präsentierte Mercedes in einem Separée diese besondere S-Klasse.

Weiterlesen...