Jens Hadel             +49 171 6313756                      


BMW M4 von Red Bull der Driftbrothers (G82)

Veröffentlicht am 24.11.2023

Extremst!

(c) www.hadel.net

Auf der Essen Motorshow 2022 wurde dieser Drift-M4 Competition vorgestellt, von dem es sogar einen Zwilling gibt.

(c) www.hadel.net

Die Brüder Elias und Johannes Hountondji haben die zwei von BMW zur Verfügung gestellten M4 über etliche Monate auf die besonderen Anforderungen des Drift-Sports angepasst.

(c) www.hadel.net

Um das mächtig verbreiterte Fahrwerk unterzubringen, wurde die Karosserie entsprechend angepasst.

(c) www.hadel.net

Technisch betrachtet gehört die hochgelegte Auspuffanlage zu den auffälligsten Änderungen.

(c) www.hadel.net

Die Motorleistung ist inzwischen auf satte 1040 PS angewachsen, das maximale Drehmoment beträgt fast 1300 Nm.

(c) www.hadel.net

Zum Glück müssen dabei keine Vorschriften zum Erhalt einer Straßenzulassung zu beachtet werden.

(c) www.hadel.net

Die Luftführung auf dem hinteren Dachteil führt den Luftstrom auf die dahinterliegenden Lamellen der Heckklappe.

(c) www.hadel.net

Dem BMW S58 Biturbo-Reihensechszylinder konnten somit viele extrem tiefgreifende Modifikationen zuteil werden.

(c) www.hadel.net

Die fest installierte Kamera liefert bei den Driftfahrten perfekte Impressionen der Gummi-Qualm-Umwandlung der Hinterachse.

(c) www.hadel.net

die Endrohre sind nicht nur optisch, sondern vor allem akustisch fast nicht zu übertreffen.

(c) www.hadel.net

Um die enorme Leistungssteigerung zu erreichen, installierten die Brüder unter anderem einen speziellen, besonders leistungsfähigen Kühlkreislauf mit einem zusätzlichen zweiten Kühler im Heck.

(c) www.hadel.net

Ob der Hinweis "Werksdriftwagen" letzte Zweifel beseitigt, ksnn ich kaum glauben smilie.

(c) www.hadel.net

Leider war es am Stand auf der Essen Motorshow 2022 wirklich rappelvoll und perfekte Fotos nicht möglich.

(c) www.hadel.net

Auf jeden Fall war dieses Kraftpaket der perfekte Werbeträger für die neu vorgestellen "Performance Parts" von BMW.

(c) www.hadel.net

Die beiden High-Performance Fahrzeuge wurden be der Drift Masters European Championship 2023 eingesetzt.


BMW Red Bull Show 2023 in Thessaloniki:


Andere interessante Fahrzeuge von BMW:

www.hadel.net
BMW 6er GT Erlkönig im Herbst 2011 (Modell 2012)

Im September 2011 drehte dieser Sechser von BMW Runden auf der Nordschleife.

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW 3er Coupé Erlkönig im Sommer 2005

Die neue Dreier-Reihe von BMW kam im Frühjahr 2005 als Limousine auf den Markt. Die Coupé-Variante soll erst auf dem Genfer Automobilsalon 2006 vorgestellt werden. Bereits im Juni 2005 kam mir dieser Testwagen vor die Linse, der, trotz starker Tarnung, schon gut die fliessende Dachlinie im Heckbereich zeigt.Als Motorisierung wird bei diesem Fahrzeug eine 3,5-Liter-Maschine vermutet.

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW 530d Erprobungswagen (Modell 2003)

Mitte April 2003 kam mir der erste neue 5er BMW (intern E60 bezeichnet) vor die Linse, dann auch gleich ein Wagen ohne jegliche Tarnung oder abgeklebte Teile - und ich muss sagen: Der gefällt mir sogar richtig gut, und das obwohl ich kein BMW-Fan bin smilie.

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW M 3 CSL (E43)

Ähnlich wie beim Porsche 911 GT 3 RS lautete auch beim BMW M3 CSL für die Entwickler das oberste Ziel für das Erreichen einer echten Rennsporttauglichkeit: Gewicht sparen!

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW Alpina B5 BiTurbo Edition 50 (Modell 2015)

Im Herbst 2014 sauste dieser Fünfer BMW zuweilen auf der Nordschleife herum.

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW Z4 M Coupé - Erlkönig im Februar 2006

Anfang Februar 2006 war dieser Erlkönig auf einen Abstecher zur Spielwarenmesse Nürnberg aufgebrochen.

Weiterlesen...