Jens Hadel             +49 171 6313756                      


Mercedes Actros Titan 4163 von Bossmann (OP9574S)

Veröffentlicht am 01.03.2024

Selfmade Facelift 2 smilie

Im Doppel kamen ein beladener Actros Titan 4163 und ein unbeladener Actros Titan 4163 von Bossmann Mitte Januar 2024 in den Bremerhavener Hafen.

Der Vierachser mit dem Kennzeichen OP9573S wurde bereits einige Wochen zuvor ausführlich vorgestellt.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Dieser Bericht widmet sich dem rechten Titan mit der 4 im Kennzeichen.

(c) www.hadel.net

Schon im direkten Vergleich der Frontansicht fallen einige Unterschiede sofort auf

(c) www.hadel.net

Zusatzstrahler und Rundumleuchten beider Fahrzeuge sind nicht identisch.

(c) www.hadel.net

An der Farbgebung des rechten "Fake-Lüftungsgitters" kann man die beiden Schwerlaster am einfachsten unterscheiden.

Eine Gemeinsamkeit, denn beide sind ohne große Zusatzkühlung.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Zwischen den ersten beiden Achsen wurde der Batteriekasten montiert.

(c) www.hadel.net

Auch wenn fast alle Freiräume mit Stauboxen bestückt sind, gibt es aufpreispflichtige Ausstattung.

(c) www.hadel.net

Auf der linken Seite steht der Hydrauliköltank für die Aufliegerversorgung.

(c) www.hadel.net

So wie es scheint, musste die fahrzeugeigene Pumpe schon länger nicht mehr arbeiten.

(c) www.hadel.net

Die kurzen Zugmaschinen von Titan haben die ausziehbare Leiter meist auf der Fahrerseite, um die Wanderung zum Aufstieg möglichst kurz zu halten.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Die Ladung scheint nicht viel Gewicht auf die Waage zu bringen smilie.

(c) www.hadel.net

Den langen Rahmenüberhang hinter der letzten Achse bringt die dreiachsige Baumaschinen-Basis mit.

(c) www.hadel.net

Handlich, kompakt, luftig - damit kommt das Gespann nicht an die Leistungsgrenze smilie.

(c) www.hadel.net

Das große Zelt auf dem Schwanenhals ist perfekt um Gurte, Anti-Rutschmatten und alles andere trocken und sicher unterzubringen.

(c) www.hadel.net

Die Kupplung wird meist schon bei Balmer (dem Vorbesitzer der Zugmaschine) mitbestellt.

(c) www.hadel.net

Auch dieser Actros Titan 4163 verfügt über den kurzen Radstand von 3300 mm.

(c) www.hadel.net

Die kardanisch gelagerte Sattelplatte wird bevorzugt bei Fahrzeugen verwendet, die viel auf unebenem Gelände arbeiten müssen.

(c) www.hadel.net

Rund um den Endtopf werden gerne Staufächer eingebaut, damit auch dieser Platz genutzt werden kann.

Die drei Zusatzstrahler schließen die Oberkante zusammen mit den Druckkesseln ab.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Der AdBlue-Vorrat sitzt zwischen im schmalen Spalt zwischen den beiden gelenkten Achsen.

(c) www.hadel.net

Vorgestellt wurden die kurzen Titan Zugmaschinen auf Actros-Basis auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014 in Hannover.

Entstanden ist diese Aufnahme auf dem Außengelände nahe dem Messegelände, wo die Neuheiten sogar für Probefahrten zur Verfügung standen.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Wer den Bericht des anderen "Zwillings" gelesen hat, wird es bemerkt haben.

(c) www.hadel.net

Die ursprüngliche Beleuchtung wurde gegen aufpreispflichtige LED-Einheiten, die seit Juli 2021 angeboten werden, ausgetauscht.

(c) www.hadel.net

Bei der ersten Actros Titan Generation war die Bestückung hinter dem Fahrerhaus noch eine gänzlich andere.

Damals passte der kleine Endtopf noch links zwischen die ersten Achsen. Dadurch war viel Platz im Turm und die Anordnung unterschied sich komplett.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Weitere Titan-Schwerlastzugmaschinen: