Jens Hadel  +49 171 6313756        

Translate to:



MAN TGX Erlkönige im Februar 2020

Veröffentlicht am 14.02.2020

Nacharbeiten?

(c) www.hadel.net

Am Abend des 10. Februar 2020 feierte MAN im spanischen Bilbao die Weltpremiere der neuen TG-Generationen.

(c) www.hadel.net

Sozusagen zeitgleich strandeten etliche abgeklebte Erlkönige im Bremerhavener Hafen zur Verschiffung nach Übersee.

(c) www.hadel.net

Auf den ersten Blick scheint die gesamte Modellpalette der kommenden TGX-Baureihe hier vertreten zu sein.

(c) www.hadel.net

Abgesehen von den vierachsigen Varianten waren hier wohl fast alle möglichen Konfigurationen zu entdecken.

(c) www.hadel.net

Selbst wenn man nicht so genau hinschaut, fallen hier sofort mehrere Unterschiede auf.

(c) www.hadel.net

Auf den ersten Blick gibt bei einigen Trucks Spoileraufnahmen und andere abweichende Ausstattungsdetails.

(c) www.hadel.net

Bei der hinteren Zugmaschine fehlt das Windleitblech hinter dem Fahrerhaus.

(c) www.hadel.net

Die übliche Ansicht bei Trucks für den europäischen Markt sehen so aus.

(c) www.hadel.net

Wenn der Spiegel für den Bereich vor der Kabine fehlt, passt das für Europa nicht so ganz.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Total unüblich ist das Fehlen der Sonnenblenden an allen Fahrzeugen.

(c) www.hadel.net

Die feingemusterte Folie verdeckt aber nicht die Formen der neuen Front.

(c) www.hadel.net

Vorallem die alte und total offene Lücke unter der MAN-Blende wurde endlich geschlossen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Nur um zu zeigen, dass es sich wirklich um eine Rudelbildung handelte, hier Fotos von zugeparkten Trucks.

(c) www.hadel.net

Denn diese verteilten sich an vielen Stellen im Bremerhavener Hafen.

(c) www.hadel.net

Und wie bereits erwähnt, gab es viele verschiedene Ausführungen und Motorisierungen zu sehen.

(c) www.hadel.net

Doch woran kann man den 2020er-TGX von der Seite sicher erkennen?

(c) www.hadel.net

Die Rippen hinter dem kleinen (hier abgeklebten) Fenster sind nur noch im Dreierpack vorhanden.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Es gibt etliche elektronische Helfer, allerdings muss selbst der Abiegeassistent extra geordert werden.

(c) www.hadel.net

Da fragt man sich schon, warum diese nicht einfach in die Kalkulation aufgenommen und zur Serie gehören können?

(c) www.hadel.net

Die Motoren sind aus dem aktuellen Programm bekannt, hier wurde nur Softwareoptimierung betrieben.

(c) www.hadel.net

Leistungsmäßig bleibt es bei der Spannweite von 330 PS (aus 9 Liter Hubraum) bis 640 PS aus 15,2 Litern.

(c) www.hadel.net

Durch die optimierte Aerodynamik soll der Kraftstoffverbrauch um rund 8 Prozent sinken.

(c) www.hadel.net

Ob all das reicht, um den verlorenen Boden wieder gut zu machen, bleibt abzuwarten.

(c) www.hadel.net

Die hier gezeigten Trucks sind mit ziemlicher Sicherheit nicht auf eigener Achse angereist.

(c) www.hadel.net

Freistehende Räder ohne Abdeckung und der fehlende Frontraumspiegel machen dies unmöglich.

(c) www.hadel.net

Normalerweise sind Testfahrzeuge so gestaltet, dass Testfahrten auf öffentlichen Straßen problemlos erfolgen können.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Schauen wir mal, wo diese folierten neuen TGX auftauchen werden.

(c) www.hadel.net

Ein Foto von der Vorstellung im spanischen Bilbao:

Foto: MAN Truck & Bus

(c) www.hadel.net

Für die Premiere wählte MAN für alle Fahrzeuge die Farbe "Golden Topaz".


Weitere Erlkönige und Testfahrzeuge:

www.hadel.net
Wie Fotos um die Welt gehen

Anhand der Erlkönigbilder des Kia Cee´d Plus mit der ungetarnten Front zeige ich hier mal, wie schnell die Fotos sich rund um den Globus auf allen möglichen Auto-Webseiten wiederfanden. Erstmals bei "Worldcarfans.com" präsentiert, waren die Bilder aus dem Bremerhavener Hafen schnell auch an anderen Stellen zu finden. Auf dieser Seite sind einige Screenshots der späteren Veröffentlichungsquellen aufgelistet, aber mit Sicherheit ist diese Liste nicht vollständig smilie. Hier gibt es die Screenshots von Autobild.de!

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW X1 Erlkönig im Frühjahr 2008

Nachdem sich die Geländewagen nicht mehr nur als Baureihen, wie dem BMW X5, sondern auch seit 2003 als Ableger der 3-Baureihe auf dem Markt etabliert haben, ist es fast logisch, daß selbst den kleinsten Modellen eine eigene SUV-Version zur Seite gestellt wird.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Alfa Romeo 149 Erlkönig im Sommer 2008

Mitte 2008 rollten diese getarnten Testträger über die Nordschleife.

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW 7er Erlkönig im Sommer 2008

Mitte September 2008 drehte dieser leicht abgeklebte BMW Runden auf der Nordschleife.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche Boxster Erlkönig im Frühjahr 2009

Im Frühjahr 2009 testete Porsche den Nachfolger des aktuellen Boxsters.

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW PAS Erlkönig im Herbst 2008

Dieser massiv getarnte Erlkönig war im Herbst 2008 auf der Nordschleife unterwegs.

Weiterlesen...