Jens Hadel  +49 171 6313756        

Translate to:



Containerbrücken für Hamburg 2020 (Teil 5)

Veröffentlicht am 03.09.2021

Die See ruft!

(c) www.hadel.net

Mit der Überfahrt auf den Ponton waren die Reisevorbereitungen der Containerbrücken längst noch nicht abgeschlossen.

(c) www.hadel.net

Nachdem die Fahrwerke mit mehreren Stützen gesichert waren, wurden diese vom starren Oberbau befreit.

(c) www.hadel.net

Nachdem die Selbstfahrer samt Querträger unter den Beinen herausmanövriert waren, konnte mit dem Absenken der Containerbrücke begonnen werden.

(c) www.hadel.net

Hier war noch die ursprüngliche Höhe wie mit den Fahrwerken.

(c) www.hadel.net

Da es beispielsweise auf der Elbe kurz hinter Stade Hochspannungsleitungen, die unterfahren werden mussten.

(c) www.hadel.net

Somit musste die Brücke noch tiefer gelegt werden.

(c) www.hadel.net

Von Bremerhaven aus, ging die Seereise zuerst Richtung Helgoland, denn für solche Brocken müssen die üblichen Seewege eingehalten werden.

(c) www.hadel.net

Von Helgoland aus ging es über die verlängerte Elbe-Fahrrinne dann nach Cuxhaven, wo Touristen und Krabbenfischer dem ungewöhnlichen Transport schon einige Aufmerksamkeit schenkten.

(c) www.hadel.net

Hier kann man gut erkennen, wie weit die Containerbrücke heruntergelassen wurde, wenn man die Position mit den davor stehenden Fahrwerken vergleicht.

(c) www.hadel.net

Nach einer Übernachtung im Stader Hafen wurden am zweiten Tag der Reise Seemeilen bis zum Hamburger Hafen gemeistert.

(c) www.hadel.net

Viele Freizeitkapitäne nutzen das gute Wetter am Samstag und wurden vom führenden Polizeiboot freundlich aber bestimmt an die Seite gebeten.

(c) www.hadel.net

Gegen Nachmittag wurde die Eurogate-Kaje in Hamburg erreicht.

Die Rückführung auf den festen Boden unterschied sich nur in der Fahrtrichtung von der Beladung in Bremerhaven und erfolgte einige Tage später nachdem die Fahrwerke wieder montiert waren.

Weiterlesen...


Derzeit häufig besucht:

www.hadel.net
Aufbau Sarens Demag CC8800 Tag 1

Bereits am Morgen des 8. November 2004 kamen die ersten LKW mit Teilen des Demag CC8800-Raupenkrans in Bremerhaven an, damit der Aufbau rasch beginnen konnte.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Aufbau einer 6,2MW-Windenergienanlage von Senvion (04)

In der Nacht vom 14. auf den 15 Oktober 2014 machte sich das Maschinenhaus der 6,2MW-Testanlage in Cuxhaven auf den Weg zum Testfeld in Neuenwalde.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche Cayenne S Transsyberia

Auf der Essen Motorshow 2007 wurde dieser Porsche Cayenne S Transsyberia präsentiert.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2010 (Teil 2)

Dieser NSU Spider ist mit einem Wankelmotor ausgestattet.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Rosenbauer Panther 6x6 S für Korea Airports Corporation (Modell 2021)

Im Sommer 2021 kam eine größere Gruppe verschiedener Panter 6x6 S im Bremerhavener Hafen an.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volvo FH13 540 PS 8x4 Böckenholt (WES-ZX 286)

Im Sommer 2020 parkte dieser Volvo FH13 direkt am Zufahrtsbereich des Bremerhavener Hafens.

Weiterlesen...