Jens Hadel             +49 171 6313756                      


Trafo-Transport in das Kraftwerk Vianden (Teil 05)

Veröffentlicht am 05.04.2013, aktualisiert am 21.04.2023

Vorbereitungen

(c) www.hadel.net

Nach der Ankunft am frühen Samstag Morgen konnten die Fahrer bis zur Weiterfahrt
am Abend erst mal die verschobene Nachtruhe nachholen.

(c) www.hadel.net

Für etliche andere aus dem Team von P. Adams gab es an dem Tag reichlich Arbeit.

(c) www.hadel.net

Im Laufe des Tages musste in Diekirch eine Behelfsbrücke aufgebaut werden.

(c) www.hadel.net

Als ich am Nachmittag in Diekirch vorbeischaute, war schon alles erledigt.

(c) www.hadel.net

Insgesamt drei Bögen überspannten die Sauer.

(c) www.hadel.net

Die beiden mittleren Stützpfeiler, sowie die Endpunkte der Brücke, trugen die Behelfsbrücke, die somit nur an vier Stellen Bodenkontakt hatte.

(c) www.hadel.net

Zusätzlich lagen natürlich die Rampen an beiden Seiten auf dem Asphalt auf.

(c) www.hadel.net

Die drei Brückenteile hatten eine Gesamtlänge von 52,8 Metern.

(c) www.hadel.net

Damit sich die Elemente unter der Belastung durchbiegen konnten,
war eine ausreichende Vorspannung in die drei Abschnitte eingebaut worden.

(c) www.hadel.net

Dies wurde durch Vierkanteisen erreicht, die zwischen die Einzelteile gesetzt wurden.

(c) www.hadel.net

Deren Größe variierte je nach Position.

(c) www.hadel.net

Bevor es aber mit dem Trafo über die Sauer gehen konnte, stand ein weiterer Umbau an.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der enge Zeitplan machte es erforderlich, daß der Rückbau auf die 3-Achs-Module an Front und Heck des Anhängers noch in der Nacht erfolgen musste.

(c) www.hadel.net

Eine gute Vorbereitung der anstehenden Arbeiten sollte helfen,
den benötigten Zeitaufwand zu minimieren.

(c) www.hadel.net

Auch aus diesem Grund hofften alle Beteiligten, daß die bevorstehende Nachtetappe
möglichst früh den Ziel- und Umbaupunkt in Diekirch erreichen würde.

(c) www.hadel.net

Mehr von P. Adams:

www.hadel.net
Trafo-Transport in das Kraftwerk Vianden (Teil 01)

Vorbereitungen Zur Mittagszeit des 12. Oktober 2012 hatten die beiden großen Autokrane der Firma Steil aus Trier, die auf der Luxemburger Seite der Mosel...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Transport einer Kohleförderanlage in Eemshaven (Teil 06)

Follow me Am 4.7.2012 setzte sich dieses riesig große Gespann im Eemshavener Hafen in Bewegung. Pünktlich ab 17 Uhr, wie an den Tagen zuvor, durfte...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Trafo-Transport in das Kraftwerk Vianden (Teil 02)

Start-Etappe Gegen 20 Uhr war es dann soweit: Die Motoren wurden angelassen! Auch die Polizei wartete darauf, daß sich der Tross in Bewegung setzte....

Weiterlesen...
www.hadel.net
Kolonnentransport durch Adams in Geel (Dez. 2015 / Teil 1)

Auf dem Weg Mitte Dezember 2015 galt es diese große Kolonne vom belgischen Hersteller Coek zum RoRo-Hafen Geel zu transportieren. Bei einer Höhe von...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Actros SLT 4463 von P. Adams (PA 1142)

Umgerüstet Im Dezember 2020 wurde dieser schicke Actros SLT bei den Schwerlast-Spezialisten von P.Adams im Fuhrpark aufgenommen. Die erste ungewöhnliche...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Transport einer Kohleförderanlage in Eemshaven (Teil 04)

Hohe Fracht Die letzte Fracht war zugleich auch das höchste Ladungsstück für den 27.6.2012. Mit einem Kran wurde die Steuerungseinheit auf den zehnachsigen...

Weiterlesen...