Jens Hadel             +49 171 6313756                      


Mack MR 0613 7achsiger Prototyp von Schwing Betonpumpen

Veröffentlicht am 07.04.2023, aktualisiert am 13.04.2023

Baujahr 2014!

(c) www.hadel.net

Ende März 2023 stand dieser unübersehbare Mack im Bremerhavener Hafen.

(c) www.hadel.net

Beim Blick durch die Frontscheiben blieb der Blick direkt am weißen Aufkleber hinter dem rechten Scheibenwischer hängen.

(c) www.hadel.net

"Prototyp" liest sich deutsch und macht neugierig auf mehr.

(c) www.hadel.net

Wer sich beim US-Hersteller etwas auskennt, dürfte einige Zweifel an dem Aufkleber haben.

(c) www.hadel.net

Und dafür gibt es einen guten Grund: Der Siebenachser ist Baujahr 2014!

(c) www.hadel.net

Mit den extrem gestauchten Fahrerhaus haben Fahrer und Beifahrer nur wenig Platz und mit der riesigen Frontscheibe ist die perfekte Ausnutzung der Sonnenenergie garantiert smilie.

(c) www.hadel.net

Hinter dem Fahrerhaus befindet sich eine aufrecht stehende Zusatzkühlung.

(c) www.hadel.net

Hier wird nichts versteckt, alles ist frei und offen montiert.

(c) www.hadel.net

Der Motor sitzt fast komplett hinter dem Fahrerhaus.

(c) www.hadel.net

Der Weg der Abgase ist "ungewöhnlich" und führt im Zick-Zack bis zum Auslass oben rechts.

(c) www.hadel.net

Falls Du Dich den eingebauten Motor erkennst, wäre ich für eine Mail mit entsprechenden Infos dankbar.

(c) www.hadel.net

Wer auf den Boden des Batteriekastens schaut, könnte sicher erkannt haben, wofür der lange Lulatsch gedacht war oder ist.

(c) www.hadel.net

Schwing benötigt für die großen Betonpumpen extrem lange Fahrzeugrahmen.

(c) www.hadel.net

Die "Ladefläche" hinter der Kabine ist sehr lang und eben.

(c) www.hadel.net

Zwischen allen Achsen gibt es etwas Freiraum.

(c) www.hadel.net

Wie in den USA üblich, müssen sich die Achsen in Abhängigkeit vom Gewicht gleichmäßig auf die daraus resultierende Fahrzeuglänge verteilen.

(c) www.hadel.net

Bei der Gesamtlänge dürften auch die größten Betonpumpen von Schwing passen.

(c) www.hadel.net

Die kleinen Dieseltanks sind vor und hinter der ersten Antriebsachse.

(c) www.hadel.net

Während die ersten drei Achsen sind blattgefedert, danach sind alle mit Luftfederung bestückt.

(c) www.hadel.net

Verglichen mit dem massiven Antriebsstrang eines Tatra wirkt die US-Technik eher wie Spielzeug smilie.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Hier nochmals der komplette Truck auf einem Foto.

(c) www.hadel.net

Die Luftfederung ermöglicht das Liften einzelner Achsen, wie hier am Heck.

(c) www.hadel.net

Auch interessant: Fünfachser!

www.hadel.net
MAN TGX 41.680 fünfachsig von Kahl

Mitte August 2010 machte ein Truck der Schwerlastspedition Kahl Station in Bremerhaven. Laut Typenschild nicht besonders interessant oder auffällig. Doch...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volvo FH16 750 PS 5achsig Svetruck Premiere

Vermutlich werden nicht alle Schwerlastfans mit dem Namen Svetruck etwas anfangen können, oder? 1977 wurde Svetrauck AB von den Brüdern Sture und Holger...

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN HX 45M 5achsiger Militär-Wrecker

Im Dezember 2017 wurde dieser ganz besondere MAN Wrecker in Bremerhaven zur Verschiffung angeliefert. Schon auf den ersten Blick fällt aber das ungewöhnliche...

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGX 44.680 fünfachsig auf der IAA 2010

Auf der IAA 2010 präsentierte MAN eine fünfachsige Sattelzugmaschine. Die zusätzliche Achse ermöglicht eine höhere Belastung des Satteltellers. Für...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Scania R480 5achsig mit Palfinger Kran von Jenniskens

Dieser wirklich auffällige Fünfachser verrichtet bei Jenniskens in den Niederlanden seinen Dienst. Die Fotos entstanden auf dem Firmenhof in Wijchen....

Weiterlesen...
www.hadel.net
Scania R500 5achsig v.d.Vlist (81-BPK-2)

Abholtour Anfang November 2021: Ein trockener Nachmittag im Bremerhavener Hafen, perfekt für interessante Fotos. Der neue R500 könnte der direkte Nachfolger...

Weiterlesen...