Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Mercedes Actros Titan 4160 auf der Bauma 2004

Facelift als Messeexponat

Motorart: V 8
OM 502 LA

Hubraum: 15.928 ccm

Leistung: 609 PS / 448 KW

max. Drehmoment: 2400 ccm

Getriebe: G 240, 8+1 Gänge (16+2 Fahrstufen),
ZF WSK 400 ccm

Bereifung vorn: 385/65 R 22,5

Bereifung hinten: 315/80 R 22,5

Bremsanlage: Scheibenbremse mit ABS und ASR ccm

Variante: 3.900 mm

Anzahl Achsen: 8x4/4

zulässiges Gesamtzuggewicht: 250

Türen: 2

Sitzplätze: 2

Besonderheiten: Vorführfahrzeug der Bauma mit
limitiertem Messemodell.

(c) www.hadel.net

Bereits auf der Nutzfahrzeug-IAA 2002 wurde der Actros mit der 609 PS-Motorisierung und den Windleitblechen vorgestellt. Damals allerdings noch mit der ersten Generation des Actros.

(c) www.hadel.net

Die Schwerlaststoßstange mit Registerkupplung ist vor dem Serienstoßfänger montiert.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Von vorn fällt gleich die neue Kabine und die großen Scheinwerfer auf. Als erster *neuer* Actros Titan kam im Sommer 2003 ein Facelift-Actros von Morschhäuser auf die Straßen. Damals noch ohne Schwerlaststoßstange, aber sonst schon mit Seitenverkleidung hinter dem Fahrerhaus.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Während der Bauma 2004 war der Mercedes Actros 4160 Titan immer ein Besuchermagnet.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Der Aufbau hinter dem Fahrerhaus wurde im oberen Bereich etwas mehr zusammen- gezogen, sodaß die Seitenverkleidung fließend an die Kabine anschließt.



Für die schwersten Lasten ist eine Anhängerkupplung am Heck, dann nimmt den Platz auf dem Sattelteller eine Ballastpritsche ein.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Links im Turm ist der abgerundete Tank für 145 Liter Hydrauliköl.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Eine andere Fahrgestell-Variante hat 60cm mehr Platz zwischen den ersten beiden Achsen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net