Jens Hadel             +49 171 6313756                      


Hyundai i40 Erlkönig im Herbst 2018

Veröffentlicht am 09.11.2018

Facelift oder neues Modell?

Fotos: photo gawid "Elchshot"

(c) www.hadel.net

Schon seit einigen Wochen ist der i40 von der deutschen Hyundai-Webseite verschwunden und jetzt wird klar, warum das so ist.

(c) www.hadel.net

Die Koreaner mit Entwicklungszentrum in Deutschland arbeiten am Nachfolger, der sogar Dieselantriebe bekommt.

(c) www.hadel.net

Je nach Wahl liefert der Selbstzünder 115 oder 136 PS, erzeugt durch einen 1,6 Liter mit Euro 6d-Temp Einstufung.

(c) www.hadel.net

Wer auf Nummer sicher gehen will, wählt den Benziner mit 135 PS, der ohne Aufladung auskommen muss.

(c) www.hadel.net

Somit sind für die Fliesshecklimousine keine sportlichen Ambitionen zu erwarten.

(c) www.hadel.net

Ausreichend Platz sollte es für vier, wenn man hinten etwas kuschelt auch für fünf, Mitreisende geben.

(c) www.hadel.net

Die 18 Zöller erzeugen den Eindruck, dass hier auch richtig Gas gegeben werden kann.

(c) www.hadel.net

Das stimmt nicht so ganz, aber trotzdem gibt es viel Auto für einen überschaubaren Preis.

(c) www.hadel.net

Eines sollte man dabei nicht vergessen, denn mit "Full-Option-Ausstattung" lag der Vorgänger nur bei knappen 37.000,- Euro.

(c) www.hadel.net

Da können die meisten Mitbewerber nicht mithalten, denn teilweise kosten dort die Basismodelle schon fast soviel.

(c) www.hadel.net

Und über Qualität muss man sich wohl gar nicht mehr unterhalten, denn die langen Garantiezeiten kann man nur gewähren, wenn die Produkte einem ganz besnderen Anspruch genügen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der Blick auf die Bereifung zeigt ganz klar, dass hier die Gummis nicht den Asphalt zum schmelzen bringen werden.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die spätere Heckansicht wird allerdings noch komplett versteckt.

(c) www.hadel.net

Gerade die Heckleuchten machen später den aufgefrischten Look aus.

(c) www.hadel.net

Spätestens auf der IAA 2019 in Frankfurt sollte die neue Mittelklasselimousine von Hyundai vorgestellt werden.

(c) www.hadel.net

Mehr Erlkönige:

www.hadel.net
Mercedes C-Klasse Testfahrzeug (Modell 2014)

Im Dezember 2013 stand dieser angeklebte Mercedes in Bremerhaven auf einem Parkplatz.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Chevrolet Camaro Z28 Erlkönig im Frühjahr 2013

Ende April 2013 ließ Chevrolet zwei Camarao-Erlkönige auf der Nordschleife fahren.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Arocs SLT 8x6 Erlkönig im Sommer 2013

Um für den erfolgreichen Actros einen würdigen Nachfolger, der die Euro6-Norm erfüllt, präsentieren zu können, wurde dieses Versuchsfahrzeug gebaut.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes SLK Erlkönig mit massiver Tarnung

Im Frühjahr 2004 soll der neue SLK vogestellt werden, der dann nicht nur einem kleinen Facelift wie bisher, sondern einer richtigen Neugestaltung unterzogen wurde. An der Front wird sich die Nasenform der Formel 1 wiederfinden, die als Ausbuchtung auf der Motorhaube weiter nach oben verläuft. Die Scheinwerfer sollen eine weiter hochgezogene Dreiecksform bekommen, wie auch schon gut unter den Abdeckungen zu erkennen ist.

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW X4 Erlkönig auf der Nordschleife

Ende Oktober 2013 donnerte dieser BMW aus der X-Reihe über die Nordschleife.

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW Z5 Roadster Erlkönig im Sommer 2016

Im Sommer 2016 tauchten die ersten Erlkönige des kommenden BMW-Roadsters nach den Testfahrten in Skandinavien auf deutschen Straßen auf.

Weiterlesen...