Mercedes Carlsson SL CK 63 RS    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Export-Version

 

Technische Daten : Mercedes Carlsson CK 63 RS Export-Version
Basis: AMG SL 63

 

(c) www.hadel.net

Auf Basis des SL 63 von AMG entstand bei Carlsson dieser CK 63 RS,
der in der hier gezeigten Export-Version über richtig Power verfügt.

(c) www.hadel.net

Durch ein Leistungskit mit Rennsportkrümmer und vielen anderen Leckereien wird die serienmäßige Leistung von 525 PS auf 600 PS angehoben.

(c) www.hadel.net

Über den matten Lack kann man steiten, aber ich finde das einfach nur genial!

(c) www.hadel.net

Daß diese Entwicklung "stealth titan graphit" gleich mit über 15.000 Euro zu Buche schlägt, ist natürlich nicht mehr ganz so toll, aber aus meiner Sicht ist diese sehr Optik gelungen!

(c) www.hadel.net

Ergänzt wird alles durch viele Carbonteile, wie hier am Frontspoiler.

(c) www.hadel.net

Die geschmiedeten 20-Zoll-Felgen am Fahrzeug auf diesen Fotos kosten fast 11.000 Euro.

(c) www.hadel.net

Und natürlich gibt es auch die Einsätze im Grill und Frontspoiler nicht gratis dazu smilie.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Der genialste optische Effekt ist allerdings fast schon simpel zu nennen, denn die modifizierten Luftauslaßkiemen sehen um Welten besser aus, als das Serienpendant von Mercedes.

Diese Option wünschen sich bestimmt viele Besitzer des neuen Mercedes SL.

(c) www.hadel.net

Zusammen mit der Kontur in der Tür sehen die Carlsson-Kiemen perfekt aus.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Für den sicheren Brems- vorgang sorgt eine Hoch- leistungsbremsanlage mit Carbon-Verbundbremsscheiben an beiden Achsen. Je Rad sorgen an der Vorderachse 6 Kolben und je 4 Kolben an der Hinterachse für ordentliche Bremswerte.

(c) www.hadel.net

Der Vortrieb wird elektronisch bei 325 km/h abgeregelt.

(c) www.hadel.net

Hier ist meist das Problem, daß die Reifen diesen Werten auf Dauer nicht gewachsen sind.

(c) www.hadel.net

Der Heckspoiler soll den Anpressdruck bei hohen Geschwindigkeiten erhöhen.

(c) www.hadel.net

Doch die entscheidende Verbesserung bringt erst der Heckschürzeneinsatz mit Carbon- Luftleitsystem von Carlsson, wodurch der Wagen richtig auf die Strasse gesaugt wird.

(c) www.hadel.net

Im Innenraum ist auch reichlich Carbon lieferbar.

(c) www.hadel.net

Ach ja, der Komplettpreis für diesen CK 63 RS in der Exportversion liegt bei 272.588,67 €.

(c) www.hadel.net

Hier geht es zur Übersicht der Neuheiten der Motorshow 2008 in Essen...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!