Mercedes C-Klasse AMG C63 Erlkönig (Modell 2007)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Der Sportler auf dem Weg zur Serienreife

 

Technische Daten : Mercedes AMG C63 Erlkönig

 

(c) www.hadel.net

Im Sommer 2007 spulten mehrere Erlkönige des neuen AMG-Modells der vor wenigen Wochen in den Verkauf gelangten Mercedes C-Klasse die letzten Testkilometer herunter.

(c) www.hadel.net

Mit dem endgültigen Spoilerwerk versehen, behinderte nur noch Folientarnung die freie Sicht.

(c) www.hadel.net

Bei diesem Fahrzeug kann man gut die Luftschlitze alá Mercedes AMG CLK63 erkennen.

(c) www.hadel.net

Auf dieser Seite sind zwei verschiedene Testträger zu sehen.

(c) www.hadel.net

Interessant ist, wie sich selbst im Endstadium die Tarnungen unterscheiden. Die Folien und Abdeckungen sollen besonders die "Powerdomes" Auf der Motorhaube verdecken.

(c) www.hadel.net

Für die Fans der Power-Varianten dürfte der AMG C63 ein Leckerbissen werden.

(c) www.hadel.net

Der 6,3-Liter-V8 liefert 457 PS an die Hinterachse, das Drehmoment liegt bei max. 600Nm.

(c) www.hadel.net

Die Vorstellung steht wohl im Herbst 2007 zur IAA an, die Markteinführung Anfang 2008.

(c) www.hadel.net

Warum allerdings immer noch ab Werk der Topspeed auf 250km/h begrenzt ist, verstehen nur wenige. Vermutlich nur, damit sich Käufer gegen Aufpreis diese Sperre deaktivieren lassen.

(c) www.hadel.net

Über Wippen am Lenkrad kann die 7-Gang-Automatik geschaltet werden.

(c) www.hadel.net

Über die Modi "S" (Sport), "C" (Comfort) und "M" (Manuell) werden die Schaltzeiten festgelegt.

(c) www.hadel.net

Zusätzlich verfügt der C63 als erster AMG überhaupt über eine automatische Zwischengas-Funktion beim Herunterschalten.

(c) www.hadel.net

Das ESP bietet nun drei Stufen an: ESP On, ESP Sport und ESP Off.

(c) www.hadel.net

Damit auf das Fahrwerk die Mehrleistung verträgt, ging es vorn um 35 mm in die Breite.

(c) www.hadel.net

Der Sprint aus dem Stand auf 100 km/h ist nach 4,5 Sekunden erledigt.

(c) www.hadel.net

Auf diesen Fotos sind die Fahrzeuge der letzten Test-Generation zu sehen.

(c) www.hadel.net

Die ersten C63-Testfahrzeuge wurden bereits im Herbst 2005 gebaut.

(c) www.hadel.net

Der Mercedes GL 500 als Erlkönig mit leichter Folientarnung...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!