Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Maserati Quattroporte Bellagio Fastback

Veröffentlicht am 18.12.2009

Schneller Stauraum

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Auf der Essen Motorshow 2009 wurden bei einem Felgenhersteller die eigenen Produkte an einem ganz besonderen Sportwagen prä- sentiert: An einem Maserati Quattroporte Fastback!

(c) www.hadel.net

Im Mailand wird diese besondere Variante gebaut.

(c) www.hadel.net

Der Karossier "Superleggera Touring" macht den Sportwagen zum Kombi.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Obwohl der Stauraum gewaltig wächst, nimmt der Fastback nur 50 Kilo zu.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Optisch ist der Kombi eine runde Sache.

(c) www.hadel.net

Hier wirkt nichts angeklebt oder aufgesetzt.

(c) www.hadel.net

Auch wenn der Nutzwert den Quattroporte alltagstauglich macht, der Durst bleibt.

(c) www.hadel.net

Mit rund 20 Litern angegebenem Durchschnittsverbrauch ist dies kein Auto für Jedermann.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Doch jetzt der Blick in die neuen Weiten.

(c) www.hadel.net

Durch die Kleinserienherstellung sind für Kunden viele Indivualisierungen erlaubt.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Angefangen von den verwendeten Materialien im großen Ladeabteil, bis zu Sonderwünschen wie seitliche Staufächer, Steckdosen und vielem anderen, ist einiges möglich.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Das helle Holz ist bestimmt nichts für Outdoorfans.

(c) www.hadel.net

Allerdings gibt diese Ausstattung dem Wagen einen edlen Touch.

(c) www.hadel.net

Durch die umklappbaren Rücksitze ist sogar eine lange ebene Ladefläche vorhanden.

(c) www.hadel.net

Einzig die Rundumsicht leidet durch die massiven C-Säulen.

(c) www.hadel.net

Dieser Sportwagen ist ein echter Traum mit Alltagstauglichkeit und hohem Nutzwert.