Jaguar F-Type Coupé Erlkönig im Herbst 2013    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Winteredition smilie

 

(c) www.hadel.net

Im Herbst 2013 scheuchte Jaguar das Coupé des neuen F-Type über die Nordschleife.

(c) www.hadel.net

Im Frühjahr wurde der offene Roadster-Erlkönig hier auf Werbetour geschickt.

(c) www.hadel.net

Ungewöhnlicherweise wurde diesmal die geschlossene Version erst später nachgereicht.

(c) www.hadel.net

Für die Basisausstattung bedeutet dies einen um 7.000,- Euro geringeren Preis.

(c) www.hadel.net

Wem allerdings die Barschaften egal sind, der sollte sich das Coupé F-Type R ansehen.

(c) www.hadel.net

550 PS stehen dem stolen Besitzer bei Bedarf zur Verfügung.

(c) www.hadel.net

Erstaunlich ist die Aufpreisliste, denn selbst wenn man eifrig Optionen auswählt,
sind nur knappe 10.000,- Euro Aufpreis möglich.

(c) www.hadel.net

Andere Hersteller schaffen es locker 50% oder mehr auf das Grundmodell aufzuschlagen.

(c) www.hadel.net

Der Top-V8 mit Kompressor liefert bis zu 680 Nm an die 8-Gang-Quickshift-Automatik.

(c) www.hadel.net

Aus dem Stand wird die 100km/h-Marke nach nur 4,2 Sekunden geknackt.

(c) www.hadel.net

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei beeindruckenden 300 Stundenkilometern.

(c) www.hadel.net

Dieser Jaguar hat mehr Platz und bringt die gleiche Power auf die Straße!



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!