Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Ferrari F40

Über 300km/h schnell

Baujahr: 1987>1992

Motorart: V8 Bi-Turbo

Hubraum: 2936 ccm

Leistung: 478 PS / 351 KW

max. Drehmoment: 577 Newtonmeter

Getriebe: 5-Gang manuell ccm

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 4.6 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: 324 km/h

Bereifung vorn: 245/40R17Z

Bereifung hinten: 335/35R17Z

Angetriebene Achsen: Heckantrieb

Leergewicht: 1254 Kilogramm

maximale Zuladung: 176 Kilogramm

Türen: 2

Sitzplätze: 2

Abmessungen: 4430 x 1980 x 1130 mm

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Insgesamt wurden etwa 1300 Expemplare des Ferrari F40 von 1987 bis 1992 produziert. Dieser Wagen ist auch in den Straßenversionen als reiner Sportwagen ausgelegt, so fehlt wirklich alles, was den Wagen schwerer machen würde: Türeninnenverkleidungen, Radio sowieso. Es ist im Endeffekt ein Formel1-Wagen mit einer Kunstoff-Karosserie.

www.hadel.net

Die 17Zoll-Räder beherbergen innen- belüftete Scheibenbremsen mit einem Durchmesser von 330mm.


Der V8-Motor mit 3Litern Hubraum kommt auf eine Leistung von 478PS bei 7000U/min und verhilft dem Wagen zu einem Topspeed von maximal 324km/h.

www.hadel.net

Da auf dem Heck der gewohnte Typen- schriftzug auf dem Ferrari fehlt, hat dieser Ausnahmesportwagen das Logo auf der Seitenstrebe des Heckspoilers.

Anzeige:
www.hadel.net

Dieses Exemplar ist einer der letzten gebauten F40 und verfügt über ein Aktiv- fahrwerk und kann damit, vom Fahrersitz aus, in der Bodenfreiheit verändert werden. Auch die Abstimmung ist so veränderbar.

www.hadel.net

Natürlich ist auch hier der Motor unter einer Plexiglas-Scheibe gut sichtbar im Heck untergebracht.

www.hadel.net

Diese Bilder entstanden im Herbst 2001 im Auto-Salon Singen und ich bedanke mich nochmals bei Michael Koltes, der mir die Fotos ermöglichte.



Und hier geht es zum Modell...

(c) www.hadel.net