Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Ferrari 456 GT

Eine italienische Frontmotor-Reiselimousine

Baujahr: 1993

Motorart: V12

Hubraum: 5474 ccm

Leistung: 442 PS / 325 KW

max. Drehmoment: 550 ccm

Getriebe: 6-Gang manuell in Transaxlebauweise
mit dem Hinterachsdifferenzial verblockt ccm

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 5.2 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: 302 km/h

Bereifung vorn: 255/45ZR17

Bereifung hinten: 285/40ZR17

Leergewicht: 1690

maximale Zuladung: 510

Türen: 2

Sitzplätze: 2+2

Verbrauch (Durchschnitt): Liter pro 100 km Superplus

Abmessungen: 4730 x 1920 x 1300 mm

(c) www.hadel.net

Der Ferrari 456 GT ist mit 442PS aus fast 5,5Litern Hubraum ausreichend motorisiert um die 1,8Tonnen Gewicht rasch auf die Höchstgeschwindigkeit von 302 km/h zu beschleunigen.

(c) www.hadel.net

Der V12-Motor unter der Fronthaube beschleunigt die 2+2-Limousine in knapp 5,2Sekunden aus dem Stand auf 100km/h.

(c) www.hadel.net

Hier ein Blick auf den Kofferraum, der diesmal wirklich hinten ist. Wer beim Beschleunigungs- duell nicht nach etwa 18 Sekunden die 200km/h-Marke erreicht hat, wird gegen dieses Kraftpaket nicht gewinnen.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Dieser Wagen ist als echtes Langstreckenfahrzeug ausgelegt.

(c) www.hadel.net

Mit CD-Wechsler, Klimaanlage, elektrisch verstellbarem Fahrwerk, elektrischen Sitzen und vielem mehr, ist einiges Gewicht in die Bequemlichkeit investiert worden.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net