Der offene Einser Erlkönig auf Probefahrt    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai / Kia
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Die offene Variante auf Testfahrt

 

(c) www.hadel.net

Im Juni 2007 spulte dieses 1er Cabrio von BMW seine Testkilometer herunter.

(c) www.hadel.net

Um gegen VW Golf und Co. bestehen zu können, müssen natürlich alle möglichen Varianten lieferbar sein und es fehlte noch die offene Ausführung.

(c) www.hadel.net

Während der Testfahrten im Juni 2007 ging teilweise die Tarnung im Frontbereich verlustig.

(c) www.hadel.net

Auf diesem Bild fehlt die linke Verkleidung am Frontschweller auf der Fahrerseite.

(c) www.hadel.net

An den Türkanten ist gut zu erkennen, wie stark die Tarnverkleidungen sind.

(c) www.hadel.net

Zu diesem Zeitpunkt sollte die Seitenlinie noch nicht verraten werden.

(c) www.hadel.net

Die Aggregate werden vermutlich mit dem geschlossenen Coupé identisch ausfallen.

(c) www.hadel.net

Die Diesel-Motorisierung besteht aus einem 2-Liter-Motor mit 177 PS und wird durch einen hubraumgleichen Biturbo mit 204 PS ergänzt.

(c) www.hadel.net

Als Benziner ist zu Beginn nur ein 3-Liter-Biturbo mit 306 PS verfügbar.

(c) www.hadel.net

Die Markteinführung wird vermutlich erst im Frühjahr 2008 erfolgen.

(c) www.hadel.net

Und hier war ein Erprobungs-BMW vom Streusalz fast schon schneeweiß überzogen...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!